Start Volleyball Neuigkeiten Volleyball Pokalrunde

Volleyball Pokalrunde PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 12. Januar 2018 um 14:36 Uhr

Pokalspiel gegen SV Poppenweiler am 9. Januar

Mit einem Pokalspiel gegen die Mannschaft des SV Poppenweiler in der ungewohnten 3 / 3 Mixed-Formation beendeten die graugrünen Volleyballer des TSV Nellmersbach ihre Winterpause.

Gespielt wurde auf 3 Gewinnsätze. Im ersten Satz gelang es der Mannschaft von Poppenweiler gleich, deutlich in Führung zu gehen und die stark kämpfenden Nellmersbacher kaum näher als 2 Punkte an sich heran zu lassen. Poppenweiler wartete mit einem starken Block auf, an dem sich die graugrünen „Speckmäuse“ mehrmals die Zähne ausbissen. Der erst Satz ging dann auch mit 19:25 an die Gäste aus Poppenweiler.

Im zweiten und dritten Satz wurde deutlich, dass eigentlich zwei ebenbürtige Mannschaften auf dem Platz standen. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und zwangen sich gegenseitig immer wieder zu Fehlern. Den Nellmersbachern gelang es verstärkt, den gegnerischen Block zu umspielen, mussten aber auch immer wieder wirksame Treffer in die „Schnittstellen“ hinnehmen.
Tanja erwies sich hierbei als Multitalent sowohl beim Stellen als auch beim Angriff. Die Führung wechselte fast mit jedem Punkt. Leider endeten beide Sätze aus Sicht der Nellmersbacher Mannschaft sehr unglücklich - wenn auch knapp - mit 23:25 und 22:25 für Mannschaft des SV Poppenweiler.

Danke an die Spielerinnen und Spieler des TSV Nellmersbach, namentlich Angie, Eva, Tanja, Mac, Michael H., Rainer und Thorsten für ihren starken Einsatz.

Nach diesem Aus im Pokal, wird nun alle Energie der Graugrünen auf den Klassenerhalt gelenkt. Dazu wird in den kommenden Wochen wohl noch viel Trainingsschweiß fließen müssen.

Viel Glück!