Start Gesamtverein Neuigkeiten Rückblick zum Sommerfest 2018

Rückblick zum Sommerfest 2018 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 09. Juli 2018 um 23:24 Uhr

Rückblick zum Sommerfest des TSV Nellmersbach vom 29.06 – 02.07.20018

Beim diesjährigen Sommerfest des TSV war wieder so einiges geboten.

Rekordverdächtige Besucherzahlen, sportliche Spitzenleistung und feierlustige Besucher aus den USA, Ungarn, Großbritannien und weiten Teilen Deutschlands prägten das Bild des Festes.

Bereits am Freitagabend war das Festgelände gut gefüllt und die Gäste freuten sich bei  hohen Temperaturen auf das 3. Turnier im Elfmeterschießen bei dem sich 30 Mannschaften gemessen haben.

Sieger war in diesem Jahr das Team der „RW Durchschnittsburger“ welches sich gegen das Team „Weltauswahl“ im Finalschiessen behaupten konnte. Dritter wurde das Team die „Dynamo Bierbauch “ gefolgt vom Team der KREW mit K. Den meisten Teilnehmern ging bei diesem Turnier hauptsächlich um den Spaßfaktor welcher wieder sehr hoch gehalten war. Spaß und gute Laune versprühte auch das Team rund um die Fruchtcocktailbar, beim Mixen der leckersten Cocktails.

Am Samstag stand das 6. Internationale Fußballturnier an. 12 Mannschaften duellierten sich.

Dieses Jahr unter dem Titel

                  "William H. Olund Memorial Cup 2018"

 

Die Mannschaften im Detail:

  1. British Lions 1
  2. British Lions 2
  3. Dunabogdany
  4. AH Breuningsweiler / Steinach
  5. GSG Stuttgart
  6. SKG Erbstetten
  7. British Lions 3
  8. SV Schackendorf
  9. TSV SSCS United
  10. Aktionsbündnis gegen Gewalt an Schulen
  11. Weiler United
  12. Britsh Lions 4

Atemberaubende Stimmung den ganzen Tag und feierlustige Gäste rundeten den Tag ab.

Dies war nicht zuletzt dem vielfältigen Angebot an Speisen und Getränken zu verdanken, auch das Wetter war überragend bei strahlendem Sonnenschein. Als Highlight spielte ab 18:30 Uhr die Band LE-Soultrain (bekannt aus der Liederhalle) und unterhielt das Publikum. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht.

Bereits am Sonntag Vormittag war das Festgelände wieder gut gefüllt und in der Mittagszeit blieb kein Sitzplatz mehr unbelegt. Sämtliche Versorgungsstände wurden stark frequentiert. Anbei hier ein großes Dankeschön an alle helfenden Hände vor und hinter den Kulissen, die dieses Fest überhaupt erst ermöglicht haben.

Weitere sportliche Events, wie das Fußballturnier der Feuerwehr und Firmenmannschaften, das 28. Volleyballturnier sowie ein Bouleturnier fanden statt.

Das Volleyballturnier war mit 10 staken Teams vertreten, wovon der TSV 2 eigene Mannschaften stellen konnte welche die Plätze 8 und 9 belegten. Potential nach oben reichlich vorhanden.

Das Finale (Krutzkramboo aus Winnenden gegen Sunblocker aus Weiler z. Stein) konnte die Mannschaft aus Winnenden in 2 Gewinnsätzen für sich entscheiden.

Den 3. Platz haben die Allm-Dudler aus Allmersbach gegen die Untersteinbach gewonnen.

Insgesamt war es ein sehr schönes Turnier mit vielen Teams aus der näheren Umgebung.

 

Am Montag um 17:00 Uhr strömten die Besucher auf das Festgelände zum gemütlichen Abendessen.

Bei musikalischer Begleitung der Band Grooveteeth fand das Fest spät in der Nacht sein Ende.

Fazit: Ein gelungenes Fest, sportliche Höchstleistungen ohne Verletzungen mit viel Fairness und noch mehr Spaß machten das Sommerfest des TSV Nellmersbach wieder zu einem gelungenen Event.

Bilder zum Fest finden Sie

 

Hier