Start Jugendfußball C-Jugend News/Berichte C-Jugend Jugendfußball: C-Jugend erreicht Leistungsstaffel

PDF Drucken E-Mail

C-Jugend steigt doch in die Leistungsstaffel auf

Nachdem in der vergangenen Woche überraschend Post kam, dass ein Entscheidungsspiel zwischen dem Fünft- und Sechstplatzierten der Qualistaffel 03 angesetzt wird – bei Punktgleichheit spielen Tordifferenz und direkter Vergleich keine Rolle – durften unsere Jungs am Mittwoch, den 28.11.2018 um 19.00 Uhr noch einmal gegen den TSV Leutenbach I ran. Das Spiel fand in Erbstetten statt (da beim regulären Spiel in der Qualistaffel Leutenbach Heimrecht hatte).

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt entwickelte sich schnell ein rasantes Spiel, bereits in der 3. Minute nutzte Leutenbach einen etwas verunglückten Rückpass unserer Abwehr zum Führungstreffer. Doch unsere Jungs spielten eine großartige erste Halbzeit und drehten das Spiel noch vor der Pause (14. Minute Saman, 21. Minute Lukas M., 24. Minute Leon).

Nach Wiederanpfiff schlug Leutenbach zurück; zwei Tore innerhalb zwei Minuten (wobei eines aus Abseitsposition erzielt wurde), das Spiel war wieder offen und heiß umkämpft. Mit einem Strafstoß (nach Foul) in der 53. Minute hätte die Führung wiederhergestellt werden können, doch unserem Schützen versagten die Nerven. So mussten Spieler, Trainer und die zahlreich erschienenen Fans bis zwei Minuten vor Schluss warten, ehe Leon den Siegtreffer erzielte (68. Minute), den Sieg ließen sie sich danach nicht mehr nehmen. Damit war die Revanche für die Niederlage im Spiel im September gelungen und der Aufstieg in die Leistungsstaffel perfekt. Dort wird es unsere junge Mannschaft nicht leicht haben, doch wenn sie Spiele wie dieses zeigt, können sie sicher auch das eine oder andere Mal mithalten. Viel Erfolg dabei, Jungs!

Für die SGM NEW spielten: Oreste Creolese, David Decker, Etienne Dolderer, Marco Gozza, Max Gregor, Lukas Hoffmann Janosch Lustig, Lukas und Robin Mann, Sandro und Rico Maas, Leon Mehmeti, Max Schierle, Saman Pahlawani und Luca Wippermann. Trainer: Andreas Zeisler, Pascal Greiner und Antonio Creolese.

 

 

C-Jugend beendet die Vorrunde auf Platz 6

Mit einem stark erkämpften Unentschieden gegen die Spvgg Kleinaspach/Allmersbach a.W. und einem deutlichen Sieg gegen den TSV Schwaikheim beendet unsere C-Jugend die Vorrunde.

Im Nachholspiel am Donnerstagabend (22.11.2018) zeigten die Jungs eine starke Leistung und viel Moral. Schon in der 20. Spielminute lag Kleinaspach/Allmersbach mit 0:2 in Führung, Saman konnte noch vor der Halbzeitpause den Anschlusstreffer erzielen, doch auch die Gäste erhöhten nochmals auf 1:3. In der zweiten Hälfte gaben unsere Jungs nochmal richtig Gas und wurden durch einen von Janosch verwandelten Elfmeter (nach Foulspiel an Leon) und einen Freistoßtreffer (ebenfalls Janosch) belohnt. Das 3:3 Unentschieden war nach einer starken zweiten Hälfte unserer Jungs sehr verdient.

Am letzten Spieltag (Samstag, 24.11.2018) war unser Team zu Gast beim TSV Schwaikheim. Gegen den Tabellenletzten war ein Sieg Pflicht, diese erfüllten unsere Jungs auch mit einem deutlichen 0:6. Tore durch: Janosch (10.), Saman (21.) Max (44.), Robin (48.), Saman (58.) und Janosch (66./Strafstoßtor). Allerdings hätte dieser Sieg noch deutlich höher ausfallen müssen, allein in der ersten Spielhälfte hatten unsere Jungs gefühlte fünfzig Eckstöße. So konnten Spieler und Trainer zwar mit einem Sieg nach Hause fahren, mit der Leistung im letzten Spiel jedoch nicht zufrieden sein.

Für die SGM NEW spielten: Oreste Creolese, David Decker (TW), Etienne Dolderer, Marco Gozza (Samstag), Max Gregor, Timo Häußermann, Lukas Hoffmann, Lian Lopes Pereira, Janosch Lustig, Lukas und Robin Mann, Sandro und Rico Maas, Leon Mehmeti (Donnerstag) sowie Saman Pahlawani.