Start Volleyball Neuigkeiten Erster Spieltag der Volleyball 4/2-Mixed-Mannschaft

Erster Spieltag der Volleyball 4/2-Mixed-Mannschaft PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 27. Oktober 2021 um 19:32 Uhr

Gelungener Saisonstart der Volleyball-Speckmäuse (Mixed 4/2) des TSV Nellmersbach.

Nach über einem Jahr Wettkampfpause und dem Abbruch der letzten beiden Saisons, ging auch das 4/2er-Mixed-Team hoch motiviert in den ersten Spieltag. Nachdem eine Woche zuvor dem 3/3-Team um Carsten Glaser die volle Ausbeute von 6 Punkten aus zwei Spielen gelang, war die Marschrichtung für die Speckmäuse bereits klar

Die Reise ging nach Marbach und die Gegner hießen TSV Allmersbach und Gastgeber TV Marbach.

Im ersten Spiel trennten sich der TV Marbach und Allmersbach mit recht knappen Sätzen mit 2:1.
Nach kurzer Verschnaufpause stand das Spiel der TSV‘ler gegen warmgespielte Allmersbacher an. Trotz kurzem Rückstand im ersten Satz gelang ein recht ungefährdeter 2:0 Sieg. In der Anschlusspartie gegen den stets gut organisierten TV Marbach konnte ebenfalls nach starker Aufholjagd im zweiten Satz ein Zähler verbucht werden. Der Sieg für Marbach mit 2:1 geht jedoch in Ordnung.

Die Topausbeute von 4 Punkten wurde gegen Abend im Vereinsheim gefeiert.
Ein sehr guter Start!

Wieder Weltklasse waren unsere anwesenden Fans, die voll mitgefiebert haben. Danke für Eure Unterstützung!

Die nächsten Spiele finden wie folgt statt:
14. November, 14:00Uhr in der Winnender Stöckachhalle gegen Winnenden und Weiler z. Stein.

Für Nellmersbach spielten am Wochenende:
Klaus-Dieter Bier, Rainer Engelhardt, Volker Hardung, Mario Skobowsky, Thorsten Sattler-Lägel, Angi Frank und Ina Drach.