Start Volleyball Neuigkeiten Volleyball Mixed-Mannschaften -die letzten Spieltage in 2021

Volleyball Mixed-Mannschaften -die letzten Spieltage in 2021 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. Dezember 2021 um 21:34 Uhr


Viel Licht und nur wenig Schatten zum Ende der Vorrunde.

Die beiden Mixed-Teams des TSV Nellmersbach kämpften in diesen Tagen wieder um Punkte in Ihren Staffeln. Die Speckmäuse, Team 4/2, trafen zu Hause am 12. Dezember auf Westheim 2 und Schwaikheim. Team 3/3 hatte es nach der kurzfristigen Absage des Verbandes der Partien am 05. Dezember, am vierten Adventswochenende, ebenfalls zu Hause, mit dem TV Mühlacker und Weiler z. Stein 2 zu tun.

In der ersten Partie konnten die Speckmäuse voll überzeugen. Der SV Westheim 2 kam in keiner der beiden Sätze auch nur annähernd ins Spiel und sah vor allem gegen das überzeugende Blockspiel der Nellmerbacher kein Land. Ungefährdeter 2:0 Sieg, drei Punkte. Das gleich im Anschluss geführte zweite Spiel gegen überraschend stark besetzte Schwaikheimer geriet recht schnell aus den Fugen. Der TSV zeigte unerklärlich ein ganz anderes Gesicht. So ging der erste Satz klar an Schwaikheim. Im zweiten Durchgang, nach einigen Umstellungen, fing man sich wieder ein wenig, konnte jedoch keine Durchschlagskraft (mehr) entwickeln. So kam Schwaikheim mit einer guten Leistung zum ersten 2:0 Sieg der Saison. Unglaublicherweise brach Schwaikheim in der dritten Partie gegen Westheim genauso stark ein wie zuvor Nellmersbach und verlor klar mit 0:2. So gehen alle drei Teams heute mit zwei Gesichtern und drei Punkten nach Hause.

Deutlich besser machte es Team 3/3 eine Woche später.

Die Startpartie gegen Mühlacker konnte mit 2:1 gewonnen werden. Man leistete sich lediglich im zweiten Satz eine Schwächephase, die die Gäste für ein klares 18:25 ausnutzen konnten. Die zweite Begegnung des Spieltages entscheid der TV Mühlacker im Duell der Gastmannschaften mit 2:1 für sich. Die Punkte im letzten Spiel des Jahres gegen unseren Nachbarn aus Weiler zum Stein brachten dann die „Grünen“ recht ungefährdet nach Hause. Nach einem klaren ersten Satz (25:13) folgte ein recht knapper zweiter Durchgang, in dem die Nellmersbacher erst ganz zum Schluss einen bis dato permanenten Rückstand zum 25:22 drehen konnten. Fünf Punkte zum Jahresfinale können sich sehen lassen!

Wieder unser herzlicher Dank geht an die im Rahmen der (Corona-)Möglichkeiten trotzdem gekommenen Zuschauer. Die Abteilung Volleyball wünscht allen Aktiven, Interessierten, Unterstützer und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und auf ein Wiedersehen am 06. Januar beim traditionellen internen Ranglistenturnier oder zu einem der nächste Spiele!

Die nächsten Spiele finden hoffentlich wie folgt statt:

Team Mixed 3/3: am 16. Januar, 15:00 Uhr in der Sporthalle der Wolfbuschschule gegen Gastgeber Weilimdorf und Jolly Jumper Sportfreunde 2.

Team Mixed 4/2: am 23. Januar 2022, 14:00Uhr in der Mehrzweckhalle Nellmersbach (Heimspiel) gegen Marbach und Allmersbach.

ACHTUNG, die aktuelle Corona Verordnung Sport sieht weiterhin die 2G+ Regel für Zuschauer vor!