Start Jugendfußball A-Jugend News/Berichte A-Jugend JSG - SV Winnenden 4:2 (2:0)

PDF Drucken E-Mail

JSG - SV Winnenden 4:2 (2:0)

 

Aufstellung: Dominik Bloch, Dejan Mocic, Dennis Sölch (80. Adrian Welteroth), Steffen Trefz, Robin Kalb, Jan-Eric Kopriva (45. Marcel Blazenovic), Patrick Wassermann, Nasko Dimitrov, Adrian Welteroth (45. Kevin Schreiner), Kevin Beyer (80. Jan-Eric Kopriva), Cihat Kalkan.

 

Tore: 1:0 Nasko Dimitrov (15.), 2:0 Adrian Welteroth (28.), 2:1 (55.), 3:1 Cihat Kalkan (68.), 3:2 (75.), 4:2 Cihat Kalkan (80.)

 

Neuzugang Nasko Dimitrov brachte unsere Truppe nach Zusammenspiel mit Kevin Beyer mit 1:0 Führung. Für das 2:0 zeigte sich Adrian Welteroth verantwortlich. Nach dem Wechsel konnten die Gäste aus ca. 20m mit einem platzierten Schuss verkürzen. Mit einem direkt verwandelten Freistoß konnte Cihat Kalkan aber den 2-Tore Vorsprung wieder herstellen. Doch Winnenden gab sich noch nicht geschlagen. Mit einem weiteren Fernschuß erzielten sie 15 Minuten vor dem Ende das 3:2. Durch einen Sololauf sorgte Cihat Kalkan in der 80. Minute für die Entscheidung.

Nach dem 1:0-Erfolg bei Viktoria Backnang unter der Woche konnte sich unsere Mannschaft vorallem bei eigenem Ballbesitz nochmals steigern. Dies zeigte sich im deutlichen Übergewicht an Chancen. Diese blieben zum Großteil aber noch ungenutzt.

Unterm Strich jedoch ein völlig verdienter Sieg. Jetzt gilt es die restlichen 4 Trainingseinheiten noch zu nutzen, um gut vorbereitet am 18.02. in Fellbach antreten zu können.