Start Jugendfußball Bambini News/Berichte Bambinis Bambini Hallenturnier in Nellmersbach

PDF Drucken E-Mail

Bambini Hallenturnier beim TSV Nellmersbach 17.03.2013

Am 17.03.2013 war der TSV Nellmersbach Gastgeber beim Bambini Blitzturnier in der TSV Sporthalle. Der TSV hatte 8 Mannschaften eingeladen, das Turnier wurde in zwei Gruppen a 4 Mannschaft gespielt. Nellmersbach selbst stellte 2 Bambini Mannschaften, welche beide ein super Turnier spielten. Unsere  Bambinis II unter ihrem Trainer Robin Lohmann konnten einen hervorragenden 6. Platz erreichen, unsere Bambinis I mit ihrem Trainer Antonio Creolese wurden gar Zweiter.

TSV Nellmersbach I – SV Hertmannsweiler I 1:1
Torschütze: Oreste Creolese nach feinem Zuspiel von Yunus Köroglu

TSV Nellmersbach I – VFR Birkmannsweiler 1:0
Torschütze: Fabian Koch nach Flanke von Leon Krajnc

TSV Nellmersbach I – Spfr Höfen-Baach 3:0
1:0 Kevin Knierling in Zusammenspiel mit Fabian Koch
2:0 Oreste Creolese nach Eckball von Fabian Eckstein
3:0 Oreste Creolese per Fernschuß

Die TSV Bambinis I wurden somit Gruppensieger und trafen im Halbfinale auf den SV Hertmannsweiler II. In einem packenden und schnellen Spiel konnten sich unsere Bambinis mit 2:0 durchsetzen und zogen damit ins Finale ein. Torschützen Fabian Koch und Oreste Creolese.

Im Endspiel traf man auf den körperlich starken Gegner aus Breuningsweiler. Nellmersbach ging zunächst nach einer schönen Kombination zwischen Kevin Knierling und  Oreste Creolese mit 1:0 in Führung. Breuningsweiler konnte schnell ausgleichen und kurz danach sogar mit 2:1 in Führung gehen. Kurz vor Schluss gelang Nellmersbach jedoch noch der Ausgleich, nachdem Leon Krajnc Oreste Creolese schön freigespielt hatte, und dieser zum 2:2 treffen konnte.

Nun kam es zum gefürchteten 7m Schießen. Auch hier konnte nach jeweils 3 geschossenen 7m kein Sieger ermittelt werden, so dass es zum nervenzerreißenden KO Schießen kam. Das war die Stunde unseres starken Torwarts Laurin Hieber. Laurin konnte insgesamt fünf Siebenmeter abwehren und hielt unsere Mannschaft immer wieder im Rennen. Am Ende konnte der Gegner aus Breuningsweiler dann doch einmal mehr als unsere Jungs treffen, so dass Breuningsweiler dann verdient als Turniersieger feststand.

TSV Nellmersbach II – SV Hertmannsweiler II 1:1
Torschütze: Diego Zaccareo in Zusammenarbeit mit Ricardo Baz und Dejan Tatic

TSV Nellmersbach II – KTSV Hößlinswart 1:0
Torschütze: Fabian Haas nach einem Eckball von Jonathan Weber

TSV Nellmersbach II – SV Breuningsweiler 0:6

Nach der Vorrunde belegten unsere Bambinis II wegen einem zu wenig geschossenen Tor den 3. Gruppenplatz und qualifizierten sich somit für das Spiel um Platz 5. Hier traf man auf den SV Hertmannsweiler I. In einem engen Spiel konnte sich keine Mannschaft richtig durchsetzen, es gab Chancen auf beiden Seiten. Nico Hildebrandt und Ziya Muhter konnten eine schöne Kombination leider nur mit einem Pfostenschuss abschließen und Fabian Haas war es, der nach einem herrlichen Alleingang nur noch am gegnerischen Torwart scheiterte. Nach Ende der regulären Spielzeit stand es dann 0:0, so dass es auch hier zum 7m Schießen kam.  Torwart Fabio Natale konnte mit drei Glanzparaden das 7 Meter Schießen offen halten, letzendlich war es aber dann ein mehr verwandelter 7 Meter, der Hertmannsweiler den 2:1 Sieg einbrachte.

Endtabelle:

  1. SV Breuningsweiler
  2. TSV Nellmersbach I
  3. SV Hertmannsweiler II
  4. VFR Birkmannsweiler
  5. SV Hertmannsweiler I
  6. TSV Nellmersbach II
  7. KtSV Hößlinswart
  8. Spfr. Höfen-Baach

Es war ein rundum gelungenes Turnier, welches nur durch die außergewöhnliche Unterstüzung aller Helfer zustande kommen konnte. Vielen Dank hierfür. Vielen Dank auch an unsere beiden Schiedsrichter Josef Hackl und Dieter Lohmann, welche souverän das Turnier geleitet haben.

Für Nellmersbach spielten:

Laurin Hieber, Fabio Natale, Oreste Creolese, Diego Zaccareo, Leon Krajnc,  Jonathan Weber, Fabian Eckstein, Ziya Muhter, Fabian Koch, Dejan Tatic, Yunus Köroglu, Nico Hildebrandt, Kevin Knierling, Fabian Haas und Ricardo Baz.