Start Jugendfußball Bambini News/Berichte Bambinis TSV Nellmersbach Bambini Bezirksturnier in Schlechtbach

PDF Drucken E-Mail

 

Bei herrlichem Fussballwetter nahmen unsere Bambinis beim Bezirksturnier in Schlechtbach teil.

 

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber Schlechtbach waren unsere Jungs noch nicht ganz wach und mussten eine 1:3 Niederlage hinnehmen. Torschütze für den TSV Nellmersbach war Fabian Eckstein, welcher einen schönen Weitschuss verwandeln konnte.

 

Im zweiten Spiel gegen den SV Winnenden trennte man sich mit demselben Ergebnis. Lukas Müller konnte nach Vorlage von Ricardo Baz den Treffer für Nellmersbach erzielen.

 

In Spiel 3 ging es gegen den starken Gegner TB Beinstein. Hier waren unsere Bambinis voll da und gingen bereits nach kurzer Zeit durch den schnellen Kevin Knierling mit 1:0 in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich war es dann Oreste Creolese, der nach schönem Zusammenspiel mit Kinga Schmitt wieder auf 2:1 erhöhen konnte. Kurz vor Schluss gelang Beinstein dann noch der Ausgleichstreffer zum 2:2.

 

Gegen den TSV Oberbrüden konnten die Bambinis dann einen klaren 2:0 Sieg einfahren. Fabian Koch krönte seine gute Leistung mit gleich 2 Toren in diesem Spiel.

 

Im letzten Spiel gegen den TSV Leutenbach waren es zweimal Oreste Creolese, Kevin Knierling und wiederum Fabian Koch, die die Tore zum 4:0 Sieg beisteuerten. Torwart Leon Krajnc konnte mit schönen Paraden im zweiten Spiel nacheinander sein Tor sauber halten.

 

Fazit: Die Kinder hatten sehr viel Spass, Trainer Antonio Creolese, Robin Lohmann und Joseph Hackl konnten mit der Leistung ihrer Bambini Mannschaft sehr zufrieden sein.

 

Für Nellmersbach spielten: Fabian Eckstein, Leon Krajnc, Oreste Creolese, Kevin Knierling, Kinga Schmitt, Lukas Müller, Ricardo Baz und Fabian Koch.