Start Jugendfußball Bambini News/Berichte Bambinis Just Pack Cup beim SSV Steinnach - Reichenbach

PDF Drucken E-Mail

Am Sonntag, den 14.07.2013 machten wir uns um 12.45Uhr auf den Weg nach Steinach zu einem Fußballturnier.

Das erste Spiel hatten wir um 13.30 Uhr gegen den Stuttgarter SC 1900 II.

Gleich nach dem Anstoß gelang es Fabian E. den TSV Nellmersbach mit 1:0 in Führung  zu bringen.

Schon nach kurzer Zeit schoss Oreste das 2:0 durch einen Pass von Yunus. Dann hatte der Stuttgarter SC nach einem Zweikampf die Chance die Führung zu verkürzen, aber unser Keeper Laurin hielt den Ball sicher.

Den Treffer zum 3:0 erzielte Kevin durch einen Hochschuss, der für den Torwart der gegnerischen Mannschaft nicht zu halten war.

Nach einem Zweikampf eroberte sich Fabio den Ball, spielte diesen zu Fabian H. und dieser war es der zum 4:0 traf. 1 Minute vor dem Schlusspfiff war es dann nochmal Fabian E. der nach einem Zuspiel von Oreste zum 5:0 Endstand traf.

Das 2. Spiel mussten wir leider mit einer 3:1 Niederlage gegen SV Hegnach hinnehmen. Den Treffer erzielte Oreste nach einem Zuspiel von Dejan.

Auch das 3. Spiel gegen den TSV Schmiden verloren wir mit 5:0.

Aber das veranlasste uns nicht den Kopf hängen zu lassen. Das nächste Spiel gegen den SSV Steinnach gewannen wir mit 3:0 durch Tore von Oreste, Yunus und Oreste. Kevin hatte in der Letzen Minute noch eine sehr gute Chance, diese wurde aber vom Keeper gehalten.

In unserem Letzen Spiel um Platz 5+6 gaben die Jungs nochmal alles. Yunus erkämpfte sich den Ball, spielte ab zu Fabian H. und er traf zum 1:0. Danach waren es Dejan und Fabio die sich durch ein gutes Zusammenspiel eine Torchance erspielt hatten, aber leider stand der Torwart gut und hielt den Ball.

Dann war es Fabian K. der zum 2:0 für den TSV Nellmersbach traf. Nun hatte der SV Hertmannsweiler mehrere Chancen Anschlusstreffen zu machen. Dies gelang ihnen dann auch. Und so stand es wenige Minuten vor Schluss 2:2.

Doch Oreste nutze die Lücke in der Abwehr der Gegner und traf zum 3:2. Nach dem Anstoss schoss der Gegner aufs Tor, doch Laurin hielt den Ball, machte einen weiten Abstoß, Oreste nahm in an und verwandelte den Schuss zum 4:2. Das war der Endstand.

Der TSV Nellmersbach ging mit einem 5. Platz nach Hause.

Es spielten: Laurin Hieber, Dejan Tatic, Fabian Koch, Oreste Creolese, Kevin Knierling, Fabian Haas Yunus Köroglu, Fabio Natale und Fabian Eckstein.