Start Jugendfußball F-Jugend News/Berichte F-Jugend F1: Letzter Spieltag der Hallenrunde in Winnenden

PDF Drucken E-Mail

Auch den letzten Spieltag der Hallenrunde am 08.02.2014 in der Winnender Stöckachhalle absolvierten die Jungs der F1 ohne Niederlage. Gegen den SV Plüderhausen I erzielte Basti das Tor zum 1:0 Arbeitssieg gegen einen sehr tief stehenden Gegner. Beim 6:0 Sieg gegen den SV Hertmannsweiler I trugen sich Lukas, Arda, Maxi, Robin und 2x Basti in die Liste der Torschützen ein. Torspieler Timos nahezu einzige Beschäftigung war es, Freistöße zu treten. Der SV Breuningsweiler I forderte die Jungs schon mehr, aber auch dieses Spiel gewannen sie durch ein Tor von Robin. Lediglich gegen den SV Winnenden I reichte es nicht zum Sieg, es entwickelte sich eine heiß umkämpfte und höchst spannende Partie, bei der keines der beiden Teams größere Schwächen zeigte. Das Spiel endete torlos.

Es spielten: Benjamin Freitag, Maximilian Gregor, Arda Gürsel, Timo Häußermann, Sebastian Lägel sowie Lukas und Robin Mann. Danke an unsere tollen Trainer Toto und Kim!

Damit beendet die F1 die Hallenrunde mit einer sehenswerten Bilanz: 55:4 Punkte bei 62:11 Toren.