Start Jugendfußball C-Jugend News/Berichte C-Jugend

News/Berichte C-Jugend
PDF Drucken E-Mail

C-Jugend: Nach dem Sieg folgt die Niederlage oder „Groß gegen Klein“

Beflügelt durch den Sieg der Vorwoche gingen unsere Jungs in die Partie gegen den Tabellenführer der Qualistaffel (am 06.10.2018), die SGM Schlechtbach/Rudersberg I hatte bis dato alle Spiele gewonnen und keinen Gegentreffer hinnehmen müssen.

 

Als der Gegner aus der Kabine kam, schauten Spieler und Eltern ziemlich verdutzt,

man hatteSchlechtbach das Gefühl, eine A-Jugend-Mannschaft betritt den Platz, teilweise waren

die Spieler fast zwei Köpfe größer als unsere Jungs! Gegen fast ausschließlich

Spieler des älteren Jahrgangs hatten es unsere „Zwerge“ natürlich schwer, doch

wie schon so oft zeigten die Jungs Moral und ließen sich nicht entmutigen.

 

Zwar fiel bereits in der 3. Spielminute das 0:1, was aber – genau so wie das 0:2 in

Minute 24 nach einer Ecke erzielt wurde, da war der Größenunterschied zwischen

beiden Mannschaften einfach zu deutlich. Aus dem Spiel heraus gelang der SGM

Schlechtbach/Rudersberg wenig, und so ging es dann mit dem 0:2 in die Pause.

 

Kurz nach Wiederanpfiff konnte Saman dem Tabellenführer den ersten Gegentreffer

der Saison bescheren und obwohl danach noch drei weitere Tore auf der anderen

Seite fielen (40‘/50‘60‘) ließen unsere Jungs nicht nach und auch der Gegner konnte

sich oft nur durch Fouls wehren.

 

So klingt das Endergebnis mit 1:5 zwar recht deutlich, ist aber nur begrenzt aussagefähig. In jedem Fall eine tolle kämpferische Leistung unserer Jungs!

 

Für die SGM NEW spielten: Oreste Creolese, David Decker (TW), Etienne Dolderer, Marco Gozza, Max Gregor, Timo Häußermann, Lukas Hoffmann, Lian Lopes Pereira, Janosch Lustig, Sandro und Rico Maas, Lukas und Robin Mann, Leon Mehmeti und Saman Pahlawani.

 
PDF Drucken E-Mail

Am 29.09.2018 trat unsere C-Jugend beim Auswärtsspiel in Korb an. Nach verspätetem Beginn zeigte Lian mit dem Führungstreffer gleich in der 2. Spielminute das Ziel des heutigen Tages an. Sieg! Leon erhöhte nur vier Minuten später bereits auf 0:2. In der 18.Minute erzielte Korb den Anschlusstreffer, doch wiederum Leon (21.) und Sandro (22.) mit einem Traumtor aus größerer Entfernung fanden die richtige Antwort darauf, so dass es mit 1:4 in die Pause ging.

In der zweiten Hälfte flachte die Partie etwas ab, unsere Jungs spielten weniger nach vorn, sondern sahen sich nunmehr eher mit Defensivarbeit beschäftigt. Einmal gelang es den Korbern, unsere Jungs zu überwinden (in der 36. Minute fiel das 2:4), doch danach hatten unsere Jungs das Spiel im Griff und ließen keine weiteren Treffer zu. Damit stand der zweite Sieg in drei Spielen zu Buche und zeigte, dass die Jungs durchaus in der C-Jugend mithalten können.

Für die SGM NEW spielten: Davin Biedenbach, Oreste Creolese, David Decker (TW), Etienne Dolderer, Max Gregor, Timo Häußermann, Lukas Hoffmann, Lian Lopes Pereira, Janosch Lustig, Sandro und Rico Maas, Leon Mehmeti, Saman Pahlawani sowie Luca Wippermann.

 
PDF Drucken E-Mail

Nachdem die große Überraschung beim Pokalspiel am Donnerstag, 20.09.2018 gegen die SGM BSB Juniorteam Berglen I (spielt Bezirksstaffel!) leider erwartungsgemäß ausgeblieben ist (das Spiel endete 7 :0 für die BSB, das Ergebnis sagt jedoch überhaupt nichts über die kämpferische Einstellung unserer Jungs aus!), mussten sie auch im Punktspiel vier Tage später am Samstag, den 22.09.2018 beim TSV Leutenbach I ihrer Jugend Tribut zollen.

Nach starkem Beginn und dem Führungstreffer durch Janosch (mal wieder einer seiner genialen Freistöße) mussten sie noch in Halbzeit eins den unglücklichen Gegentreffer hinnehmen. In Halbzeit zwei erhöhte Leutenbach recht schnell (41. und 49. Minute) auf 3:1 und legte auch ins Sachen Fouls deutlich zu (inclusive gelber Karte), doch unsere Jungs gaben – wie bereits beim Pokalspiel – nie auf. Unsere kleinen wuseligen Spieler stellten die Leutenbacher immer wieder vor Probleme, Timo erzielte in der 56. Minute den 3:2 Anschlusstreffer, leider fielen danach zwei weitere Tore durch Leutenbach. Lian konnte noch einmal verkürzen, doch letztendlich musste man sich der körperlichen Überlegenheit des Gegners geschlagen geben.

Für die SGM NEW spielten: Hadi Abouatie, Davin Biedenbach, Oreste Creolese, David Decker (TW), Marco Gozza, Max Gregor, Timo Häußermann, Lian Lopes Pereira, Janosch Lustig, Sandro und Rico Maas, Lukas Mann, Saman Pahlawani sowie Luca Wippermann.

Am kommenden Samstag sind unsere Jungs zu Gast beim SC Korb, Spielbeginn ist 15.15 Uhr.

 
PDF Drucken E-Mail

1. Spieltag am Samstag, den 15.09.2018 - SGM NEW : SGM Hertmannsweiler/Höfen-Baach

 

Neue Saison – neue Mannschaften: Mit einem sehr jungen Team startet die C-Jugend in der Qualistaffel – elf Spieler des jüngeren Jahrgangs plus drei Spieler, die noch in der D-Jugend spielberechtigt wären, standen bei der Premiere auf dem Erbstettener Rasen. Zu Beginn spürte man die Nervosität der Jungs – großes Feld, große Tore, als 11er Mannschaft – für fast alle zum ersten Mal.

Zwei unglückliche Situationen vor dem eigenen Tor führten zu zwei Gegentoren in der 12. und 16. Minute. Spielerisch waren unsere Jungs jedoch besser, ihre Unerfahrenheit und größtenteils körperliche Unterlegenheit kompensierten sie durch schöne Spielzüge und viel Einsatzwillen. Folgerichtig gelang Lian in der 22. Minute der Anschlusstreffer. Saman glich in der 27. Minute aus und erzielte noch vor der Halbzeitpause den Führungstreffer. Auch nach dem Seitenwechsel hatten unsere Jungs gleich mehrere Möglichkeiten das Ergebnis zu erhöhen, scheiterten jedoch an Pfosten, Latte und Torhüter. Nach einer gegnerischen Ecke fiel wiederum eher unglücklich der Ausgleich (51.), doch mit viel Mut, Wille und Laufbereitschaft sicherten sich die Jungs der SGM NEW durch ein weiteres Tor von Saman in der 62. Minute den absolut verdienten Sieg im ersten Spiel der neuen (C-Jugend) Saison. Glückwunsch Jungs, gut gemacht!

Für die SGM NEW spielten: Hadi Abouatie, Oreste Creolese, David Decker (TW), Etienne Dolderer, Marco Gozza, Max Gregor, Timo Häußermann, Lukas Hoffmann, Lian Lopes Pereira, Janosch Lustig, Sandro und Rico Maas, Lukas und Robin Mann sowie Saman Pahlawani.

Am kommenden Donnerstag steht das Pokalspiel bei der SGM BSB Juniorteam Berglen I an, gespielt wird um 18.30 Uhr in Steinach.

 

 

 

 

 

 
PDF Drucken E-Mail

Saison 2016/2017

 

Einen gelungenen Einstieg feierte die C-Jugend der SGM NEW mit ihren beiden neuen Trainern Philipp Rumpf und Patrick Wassermann am vergangenen Samstag beim Testspiel gegen den FC Viktoria Backnang.

Erst am 23.08.2016 hatten beide die Mannschaft zum ersten Mal im Training, nach nur vier Trainingstagen stand die erste Bewährungsprobe an – unter erschwerten Bedingungen, da viele Spieler noch im Urlaub waren. Nur neun C-Jugend-Spieler standen zur Verfügung, freundlicherweise erklärten sich Sandro, Rico und Timo aus dem jüngeren Jahrgang der D-Jugend bereit, das Team zu unterstützen.

Die Jungs machten ein tolles Spiel, alle kämpften bis an die Schmerzgrenze (nur ein Auswechselspieler stand zur Verfügung) und wurden belohnt durch einen ungefährdeten 4:2 Sieg. (Tore durch David, 2 x Lenny und Timo). Glückwunsch an Team und Trainer zu dieser Leistung!

Es spielten: Firat Agirman, Lenny Grün, Oliver Häußermann, Erdonis Kryeziu, Lorenzo La Marca, David Nunn, Mika Scharf, Niklas Stephan, Manuel Wied sowie Timo Häußermann, Alessandro und Enrico Maas aus der D2.

Nächsten Donnerstag nimmt das Team am Mulfinger-Cup beim SV Steinbach teil (ab 17.30 Uhr auf dem Sportplatz in Backnang-Steinbach), am kommenden Samstag steht um 15.00 Uhr ein weiteres Testspiel gegen die SGM Oppenweiler/Strümpfelbach an (in Nellmersbach). Weiterhin viel Erfolg!

 

 
PDF Drucken E-Mail

Die U12/13 des VfB Stuttgart Trainingsgast in Erbstetten

Das erste Highlight der noch „ jungen Jugend-Spielgemeinschaft“

SGM -FSV Weiler z. Stein / SKG Erbstetten / TSVNellmersbach  wird am Samstag 24.08.13

ab 10.30 Uhr auf dem Sportgelände  bei der SKG Erbstetten stattfinden.

Die U12/13 des VfB’s wird zusammen mit den C-Jugendlichen der SGM einen

Leistungsvergleich durchführen.

Bei diesem werden verschiedene Spielformen, Kleinfeldturniere (4:4, 5:5, 6:6), Spiele für Einwechselspieler und Torschusswettbewerbe gezeigt.

Interessierte Zuschauer zu  dieser Trainingseinheit dürfen gerne vorbeikommen!