Start Tischtennis Spielberichte

News TT Spielberichte
TT: Erfolgreiche Teilnahme am U13 Bezirksranglistennturnier PDF Drucken E-Mail
Montag, den 27. März 2017 um 16:20 Uhr
Erfolgreiche Teilnahme des TSV Tischtennis Nachwuchses U13 an der Bezirksrangliste.
 
Etwa 4 Wochen nach den tollen Ergebnissen unserer U11/U13 Nachwuchsspieler Erik Schweiker und Sebastian Lägel beim Kreisranglistenturnier, ging es am 26.März nun darum sich auf Bezirksebene Rems-Murr mit den besten Jahrgangsspielern 2007 bzw. 2005 zu messen.
 
In beiden Jahrgangsstufen hatten Erik und Sebastian ein Mammutprogramm von 10-11 Spielen in kurzer Folge zu bestreiten und man merkte sofort, dass beide voll gefordert waren.
In beiden Wettbewerben sahen die Zuschauer und Betreuer tolle Ballwechsel und kämpferisch faire Spiele.
In der U11 zeigte Erik im Turnierverlauf immer stärkere Leistungen und erkämpfte sich mit taktischer Finesse und einer immer besser werdenden Ballsicherheit vier Siege und belegte am Ende einen tollen 7. Platz von 12.Teilnehmern.
 
In der Klasse U13 sahen die Zuschauer bereits sehr lange Ballwechsel mit Rückhand/ Vorhand-Duellen und einer beindruckenden Schlaghärte, sowie teilweise ausgefuchstes Aufschlagspiel. Sebastian spielte einen hervorragenden Wettbewerb, konnte zwei top-gesetzte Akteure schlagen und auch gegen Kaderspieler teilweise mehr als dagegenhalten und Sätze für sich entscheiden. Die kraftraubenden Spiele zeigten am Ende jedoch Wirkung, so dass zwei Spiele knapp im 5.Satz in der Verlängerung verloren wurden. Mit schließlich Platz 5 hätte es fast für die Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft gereicht.
 
Beiden Jungs eine herzliche Gratulation vom Trainer- und Betreuerteam zu dieser unerwartet tollen Leistung.
Weiter so!
 
20170326 101009      20170326 142543
 
TT: Team U13 beim Kreisranglistenturnier PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 12:56 Uhr
Team U13 belegt vordere Plätze beim jahrgangsbezogenen Kreisranglistenturnier.
 
Im Rems-Murr-Kreis/ Waiblingen fand am Sonntag, den 12. Februar, das Kreisranglistenturnier der U11-U14 Jugend in Birkmannsweiler statt. Gespielt wurde in getrennten Altersklassen im Modus Vorrunde und Endrunde, jeweils jeder gegen jeden. Nach dem Aufstieg des U13-Teams in die Bezirksklasse zum Frühjahr 2017 rechnete die Jugendabteilung der TSV Nellmersbach unter Trainer Holger Steinle mit guten Platzierungen.  So stellte der TSV einen Akteur in der U11, drei in der Klasse U13 und einen Spieler für die U14.
Mit insgesamt 46 Jugendlichen war das Turnier sehr gut besucht und wurde vom VfR Birkmannsweiler hervorragend organisiert.
 
Nach zahlreichen sehr spannenden Spielen - im o.g. Modus bestritt jeder Spieler etwa 8-9 Partien - konnten sich die Spieler des TSV hervorragend präsentieren und auf den vorderen Plätzen behaupten.
 
Es wurden folgende Platzierungen erreicht:
 
U11:
Erik Schweiker: Platz 3
 
U13:
Sebastian Lägel: Platz 1
Maximilian Gregor: Platz 4
Timo Häußermann: Platz 8
 
U14:
Janis Widmaier: Platz 5
 
Erik Schweiker und Sebastian Lägel qualifizierten sich somit für das Bezirksranglistenturnier am 26.03.2017 in Murrhardt.
 
Herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung an das ganze Team!
 
KRLT
 
TT: Spielberichte 2. Mannschaft PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. Februar 2017 um 12:53 Uhr

Herren Kreisklasse C Waiblingen

TSV Nellmersbach II : SV Winnenden III  9: 7

Das Spiel der 2. Mannschaft vom 11.02.17 gegen den SV Winnenden III ging nach einem sehr spannenden Verlauf und über 3 Stunden Spielzeit mit 9:7 zugunsten des TSV Nellmersbach aus. Es waren einige äußerst enge Spiele dabei.
Punkte durch:  Doppel: Bux/Heller, Müller/Häußermann (je 1), Einzel: Jalzabetic K. (2), Bux (2), Häußermann (2), Heller (1)

 

Herren Kreisklasse C Waiblingen

TTC Hegnach VII : TSV Nellmersbach II 

Nach 2 Stunden und 15 Minuten Spielzeit konnte der TSV Nellmersbach Herren ll den Sieg für sich verbuchen. Wir traten mit 2 Ersatzspielern an. Gewonnen haben wir beide Doppel - Haine/Müller und Heller/ Zieschang. Die Einzel haben gewonnen - Haine 1 Spiel, Jalzabetic 2 Spiele, Müller 2 Spiele, Heller 1 Spiel und Zieschang 1 Spiel. Ende des Spiels 21:15 Uhr.

 

Herren Kreisklasse C Waiblingen

TSV Nellmersbach II : SC Korb III   2 : 9 

Zum ersten Spiel in der Rückrunde gegen Korb lll in der Herren Kreisklasse C Waiblingen trat der TSV Nellmersbach ll am 28.01.2017 an. Dies war der Start in die Rückrunde. Am Ende der Vorrunde belegten wir noch den dritten Platz, wir hoffen diesen Platz weiter halten oder noch verbessern zu können. Dieses Spiel endete zwar 2:9, aber das war ein Spiel gegen den Tabellenersten. Gewonnen wurde das Doppel von Bux/Heller und das Einzel von Emmanuel Heller. Wir gratulieren.

 
TT: U13 gewinnt in Hohenacker PDF Drucken E-Mail
Montag, den 17. Oktober 2016 um 07:43 Uhr

Jungen-U13-Kreisliga Rems Mitte Herbstrunde

GTV Hohenacker : TSV Nellmersbach          4 : 8

 

Am Samstag, den 15.10.2016 traten unsere U13 Jungs in der Kleinturnhalle beim GTV Hohenacker an.

Nellmersbach spielte in voller Mannschaftsstärke mit 5 Spielern gegen drei Neulinge aus Hohenacker. Es wurden 2 Doppel- und 10 Einzelbegegnungen ausgetragen.

Das erste Doppel gewannen Max und Timo souverän mit 3:0 Sätzen. Von den folgenden Einzeln mussten wir vier nach spannendem Kampf, teils im fünften Satz, abgeben, um schließlich das Schlußdoppel durch Basti und Leo wieder deutlich für uns zu entscheiden.

Klasse Tagesergebnis! Mit 8:4 deutlich gewonnen! Aber Vorsicht, es kommen noch stärkere Gegner.

Punkte durch: D1: Basti/Leo (1), D2: Timo/Max (1), Basti (2), Timo (1), Max (2), Leo (1)

 
TT: Gelungener Auftakt der U13 in Leutenbach PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 25. September 2016 um 11:14 Uhr

Jungen-U13-Kreisliga Rems Mitte Herbstrunde

TSV Leutenbach : TSV Nellmersbach          4 : 4

 

Am Samstag, den 24.09.2016 stand für unsere U13 Jungs einmal wieder das hart umkämpfte Lokalderby in Leutenbach an. Basti half in der U18 aus, so trat man zu dritt gegen zwei Leutenbacher an.

Nach dem freien Spielsystem wurden somit 2 Doppel und 6 Einzelbegegnungen ausgetragen. Timo war demnach in beiden Doppelpaarungen vertreten.

Erik und Timo bestritten die erste Doppelbegegnung. Nach glücklosem Auftakt, bei dem der Gegner mindestens 5 Punkte durch Kantenbälle und Netzroller holte, blieb unser Duo cool. Man siegte schließlich mit 3:2, nachdem man sich aufeinander eingestellt hatte. In den folgenden Einzelbegegnungen konnte nur Timo punkten. Max blieb in seinen spannenden Matches, deren Sätze häufig in die Verlängerung führten, leider ohne zählbares Ergebnis. Erik spielte seine Begegnungen couragiert und hoch motiviert, aber auch er konnte keinen Zähler für Nellmersbach einfahren, dennoch erbrachte er für sein erstes Punktspiel eine sehr beachtliche Leistung. Bravo Erik! Im Schlussdoppel lag es nun an Max und Timo, noch den 4:4 Ausgleich zu holen. Sie fanden nicht gleich in die Partie, mussten Satz 1 und 2 abgeben, doch sie behielten die Nerven und siegten zum Schluss mit 3:2.

Tagesergebnis 4:4! Gelungener Vorrunden-Auftakt! Klasse Jungs!

Punkte durch: D1: Timo/Max (1), D2: Timo/Erik (1), Timo (2)

 

 

 
Tischtennis News PDF Drucken E-Mail
Montag, den 11. April 2016 um 14:27 Uhr

Saison 2015/2016

 

TT: Unerwarteter Sieg der 1. Mannschaft

 

Unglaublicher Sieg der ersten Mannschaft im letzten Heimspiel der Saison gegen den bereits feststehenden Meister der Kreisklasse A Waiblingen!

Eigentlich wurde vor dem Spiel von einer klaren Niederlage ausgegangen. Die Gäste aus Schmiden traten jedoch ersatzgeschwächt an und Nellmersbach zeigte in den Doppeln seit langem, eigentlich seit der Vorrunde, wieder einmal, zu was man im Stande ist zu leisten. Folgerichtig ging man mit einer Führung in die Einzel.

Hier entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel, als Nellmersbach beim Spielstand von 3:3 eine kleine Vorentscheidung herbeiführte mit 3 Siegen in Folge. Nach zwei weiteren engen Spielen schaffte man mit diesen beiden hart umkämpften Punkten mit dem 8:4 bereits das sichere Unentschieden und hatte noch genügend Spiele, um den unfassbaren Sieg zu erreichen. Das vorletzte Einzel beendete das Spiel mit dem Punktstand von 9:5.


Schmiden hat die ganze Saison bislang nur zwei Punkte durch zwei Unentschieden verloren. Es ist also die erste Saisonniederlage für den Meister. Für Nellmersbach bedeutet der unerwartete Sieg sehr viel im Abstiegskampf. Man hat vor dem letzten Spiel gegen einen Mitstreiter um Abstieg nun deutlich bessere Karten. Zudem schaffte man es nach einer langen Durststrecke, die praktisch über die gesamte Rückrunde andauerte, erstmals wieder an die alte Leistung anknüpfen zu können. Das Selbstvertrauen für das letzte Spiel ist wieder da!

 

Punkte durch: Kalmbach/Strecker (1), Sattler-Lägel/Adamek (1), Kalmbach (1), Sattler-Lägel (1), Jalzabetic T. (2), Adamek (1), Strecker (1), Jalzabetic H. (1)

 

Am 16.04.2016 um 15.00 Uhr geht es im letzten Saisonspiel auswärts gegen den TV Oeffingen V. Viel Erfolg!

 
TT: 3. Mannschaft siegt am letzten Spieltag PDF Drucken E-Mail
Montag, den 21. März 2016 um 12:33 Uhr

3. Mannschaft (Kreisklasse D; 4er Mannschaft)

TSV Nellmersbach III : TV Oppenweiler III

 

12.03.2016 um 18:00 Uhr

Zu unserem letzten Spiel in der Rückrunde traten wir gegen den Tabellenletzten an. Wir konnten das Spiel 6:1 gewinnen.

Wir beenden die Rückrunde mit dem 5. Platz.

Dauer des Spiels 1 Stunde und 10 Minuten. 

Punkte durch: Lukas/Holger (1), Manu/Bärbel (1), Lukas (2), Holger (1), Manu (1)

 

Danke für den unermüdlichen Einsatz an Lukas, Fabian, Manuel, Bärbel und Holger.

Und "Gut Spiel" für die kommende Runde.

 
TT: Spielberichte 3. Mannschaft vom 27.02. und 05.03.2016 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. März 2016 um 09:27 Uhr

3. Mannschaft (Kreisklasse D; 4er Mannschaft)

TSV Nellmersbach III : SF Großerlach V   2 : 6

 

Bei diesem Heimspiel am 27.02.2016 traten wir gegen den Tabellenzweiten an.

Manuel hat sein Einzel in 4 Sätzen für sich entschieden. Das zweite Einzel konnte Lukas in 5 Sätzen gewinnen.

Dauer des Spiels 1Stunde und 35 Minuten.

 

 

3. Mannschaft (Kreisklasse D; 4er Mannschaft)

SG Weissach im Tal : TSV Nellmersbach III    6 : 0

 

Gegen den Tabellenersten hatten wir in der Partie am 05.03.2016 keine Chance. Sie sind in sehr guter Besetzung angetreten.

Leider konnten wir weder Doppel noch Einzel für uns entscheiden.

Dauer des Spiels 1Stunde und 15 Minuten

 
TT: 2. Sieg für die U13 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. März 2016 um 09:12 Uhr

Jungen U13  Kreisliga Frühjahr Rems West

VfR Birkmannsweiler : TSV Nellmersbach          1 : 9

 

Am Samstag, den 05.03.2016 ging die Reise für unsere U13 Jungs zum VfR Birkmannsweiler. Durch die Erkrankung von Janik waren die Nellmersbacher diesmal zu viert, der Gegner trat zu dritt an.

Aktuell belegt Birkmannsweiler den letzten Tabellenplatz und war erst zur Rückrunde ins Spielgeschehen eingestiegen, so durften wir uns auch an diesem Samstag Siegchancen ausrechnen. Es wurden ein Doppel und neun Einzel ausgespielt.

Adrian und Max bestritten die einzige Doppelbegegnung. Nach abgegebenem ersten Satz fanden sie ins Spiel und siegten schließlich mit 3:1. Die folgenden Einzel wurden nahezu durchweg gewonnen, lediglich Timon musste einen Punkt nach tollem Kampf unglücklich im 5. Satz mit 17:19 abgeben.

Tagesergebnis 9:1! Zweiter Sieg im Sack! Super Jungs!

Punkte durch: D1: Adrian/Max (1), D2: Adrian (3), Timo (2), Max (2), Timon (1)

 
TT: Spielberichte 3. Mannschaft vom 19. und 20.02.2016 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Februar 2016 um 10:58 Uhr

3. Mannschaft (Kreisklasse D; 4er Mannschaft)

TSV Nellmersbach III : TTV Großaspach IV   2 : 6

 

Das Heimspiel der Herren lll  wurde auf Freitag (19.02.2016) in unsere Trainingszeit verlegt.

Lukas Müller hat seine Einzelspiele beide gewonnen. Wir gratulieren.

Die anderen Spiele mussten wir leider abgeben.

Wir haben über 2 Stunden gespielt und unser Bestes gegeben.

 

 

3. Mannschaft (Kreisklasse D; 4er Mannschaft)

SV Spiegelberg III :  TSV Nellmersbach III    6 : 4

 

Gespielt wurde am 20.02.2016 um 16:30 Uhr in Spiegelberg.

Unsere gegnerische Mannschaft liegt in der Rangliste noch vor Großaspach auf Platz 3. Nellmersbach liegt auf Platz 5.

Wir haben bei diesem Auswärtsspiel eines unserer Doppel gewonnen. Die Einzel haben Lukas, Bärbel und Emanuel gewonnen. Leider haben wir das letzte Einzel mit 3:1 verloren.

Fast hätten wir noch ein Unentschieden errreicht. Wir kämpfen weiter und geben keinen Ball verloren. Auch dieses Spiel ging über 2 Stunden.

 

Am kommenden Samstag, 27.02.2016 dürfen wir um 18.00 Uhr den Tabellenzweiten, den SF

Großerlach V  in unserer Halle begrüßen.

 

 
«StartZurück123456789WeiterEnde»

Seite 1 von 9