Start Tischtennis Spielberichte

News TT Spielberichte
TT-Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. Februar 2013 um 07:55 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Leutenbach – TSV Nellmersbach I 8:8

Im derby beim TSV Leutenbach erspielte sich unsere erste Mannschaft ein 8:8 Unentschieden. Nach spannenden Doppeln stand es 2:1 für den Gastgeber. Danach konnte man allerdings die  ersten beiden Einzel für sich entscheiden und auf 3:3 ausgleichen. Nellmersbach und Leutenbach lieferten sich in den weiteren Einzeln ein packendes und kämpferisches Spiel und bis zur Führung zum 7:6 für die Gäste, hatten beide Mannschaften noch die Chance auf den Gesamtsieg. Aus den beiden letzten Einzeln konnte sich jede Mannschaft einen Punkt erspielen und somit musste das Schlussdoppel entscheiden. Die Paarung Kalmbach / Strecker schaffte mit dem Sieg, in einem spannenden Spiel, den verdienten Ausgleich.

Punkte durch:          Kalmbach / Strecker (2),

                                   Kalmbach (2), Strecker (1), Wosegien (1), Schmidt (1), Kenner (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II - TSV Schnait III 5:9

Unsere zweite Mannschaft schaffte es nicht, in Ihrem Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Schnait, die Niederlage aufzuhalten. Nach den Doppeln lag man  mit 1:2 im Rückstand und musste in den folgenden Einzeln die Gäste auf 2:1 davon ziehen lassen. Dieser Vorsprung war nicht mehr aufzuholen und somit verlor man das Spiel am Ende nach einer kämpferisch, starken Mannschaftsleistung mit vier Punkten Unterschied. 

Punkte durch:          Schnitzer G. / Schnitzer M.(1)

                                   Schnitzer G. (2), Bux (1), Rommel (1)                

J

ungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach - TTV Burgstetten II 6:1

Mit drei U15 Spielern erspielte sich unsere U18 Mannschaft gegen die in Unterzahl angetretenen Gäste aus Burgstetten einen klaren Sieg. Nach beiden Doppeln und den ersten Einzeln stand es 4:1. Mit den beiden weiteren Punkten sicherten sich unsre Jungs den verdienten Sieg und stehen nun mit 5:9 Punkten auf einem guten fünften Tabellenplatz..

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1), Müller / Schump (1)

                                   Müller (1), Hoschek T (1), Schumpp (1), Falk (1)

 

 Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

SF Steinenberg - TSV Nellmersbach 1:6

Lediglich den Ehrenpunkt konnte sich der Gastgeber aus Steinenberg gegen unsere stark aufspielende U15 Mannschaft erkämpfen. Gegen den Tabellen siebten hatte man keine Mühe den Sieg einzufahren. Eine durchaus tolle Mannschaftsleistung unserer Jungs, die sehr konzentriert das gesamte Spiel über agierten.

Punkte durch:          Hoscheck T. / Falk (1), Schumpp / Kiesl (1),

                                   Hoscheck T. (1),  Falk (1), Kiesl (1),

 
TT-Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 18. Februar 2013 um 08:01 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TV Oeffingen V 8:8

Nach knappen Doppeln stand es 1:2 für den TV Oeffingen, der vor diesem Spieltag den zweiten Tabellenplatz einnahm. Danach konnte man  allerdings die  ersten drei Einzel für sich entscheiden und mit 4:2 in Führung gehen. Nellmersbach und Oeffingen schenkten sich in den weiteren Einzeln nichts und bis zur Führung zum 6:4 war noch alles für beide Mannschaften möglich. Ab diesem Zeitpunkt erwischte unsere Mannschaft jedoch eine schwache Phase und somit musste man den Gegner auf 6:8 davon ziehen lassen. Nellmersbach kämpfte jedoch weiter und wahrte sich mit dem letzten Einzelsieg noch die Chance auf ein Unentschieden. Die Paarung Kalmbach / Strecker schaffte mit dem Sieg, durch eine starke Leistung und hoher Konzentration, den Ausgleich.

Punkte durch:          Kalmbach / Strecker (1), Wosegien / Schmidt (1)

                                   Kalmbach (2), Strecker (1), Jalzabetic H. (1), Schmidt (1), Adamek (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II - TV Stetten II 1:9

Chancenlos war unsere zweite Mannschaft in Ihrem Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Stetten. Lediglich der Ehrenpunkt konnte durch eine starke, kämpferische Leistung erspielt werden. Bis auf eine weitere Möglichkeit zum Punktgewinn - jedoch verlor man die Partie unglücklich im fünften Satz- hatte unsere Mannschaft keine Chance die klare Niederlage zu verhindern. Eine durchaus souveräne Mannschaftsleistung der Gäste aus Stetten.  

Punkte durch:          Bux (1)

  

Jungen U18             Kreisklasse A West Rems:

TV Stetten – TSV Nellmersbach 4:6

Beim derzeitigen Tabellenführer schaffte unsere U18 Mannschaft eine kleine Überraschung und bezwang den Gegner mit einem knappen 4:6. Nach den beiden Doppeln und den ersten Einzeln stand es 2:2, danach erspielten sich unsere Jungs die 4:2 Führung. Jedoch glich der Gastgeber in den weiteren Einzeln auf 4:4 aus. Nellmersbach schaffte dann mit dem weiteren Punktgewinn die Vorentscheidung, ehe der Gesamtsieg durch einen klaren 3-satz-Sieg erspielt wurde. Ein spannendes Spiel mit einem glücklichen Ende für unsere Mannschaft.

Punkte durch:          Müller / Falk (1)

                                   Müller (1), Schumpp (2), Falk (2)

 
TT Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 28. Januar 2013 um 10:20 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach –  GTV Hohenacker III 9:1

Unsere erste Mannschaft gewinnt Ihr zweites Rückrundenspiel klar mit 9:1 gegen den Tabellen letzten aus Hohenacker. Nach einer 3:0 Führung aus den Doppeln erspielte man sich bis zum Stande von 8:0 einen komfortablen Vorsprung. Erst im neunten Spiel schafften die Gäste den Ehrenpunkt. Im nachfolgenden Einzel machte dann unsere „Nummer 1“ den letzten Punkt und somit den Gesamtsieg perfekt. Ein insgesamt verdienter und bis zu diesem Zeitpunkt wohl klarster Sieg in dieser Saison.

Punkte durch:          Kalmbach / Strecker (1), Jalzabetic H. / Adamek (1),

                                   Wosegien / Schmidt W. (1)

                                   Kalmbach (2), Strecker (1), Jalzabetic H. (1), Wosegien (1),                         Schmidt (1)

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

VFR Birkmannsweiler VI – TSV Nellmersbach II 9:3

Die zweite Mannschaft verliert das Spiel gegen Birkmannsweiler VI, die nach diesem Spieltag auf den dritten Tabellenplatz vorgerückt sind. Ersatzgeschwächt lag man nach knappen Doppeln mit 1:2 im Rückstand. In den Einzeln dominierte dann der VFR Birkmannsweiler VI die Partie und musste sich lediglich nur noch zwei Mal knapp geschlagen geben. Letztendlich war dies ein souveräner Sieg der     Gastgeber.   

Punkte durch:          Haine / Rommel (1),

                                   Haine (1), Rommel (1)

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

VfR Birkmannsweiler IV - TSV Nellmersbach 6:3

Am Samstag verlor die U18 Mannschaft stark ersatzgeschwächt Ihr Spiel gegen den direkten Konkurrenten im Kellerduell aus Birkmannsweiler. Nach dem man das erste Doppel für sich entscheiden konnte verlor man die zweite Partie unglücklich im fünften Satz. Auch in den beiden weiteren Einzeln konnte Nellmersbach das Spiel offen halten und zum 2:2 ausgleichen. Danach spielten die Gastgeber Ihre größere Erfahrung aus und mussten lediglich nur noch ein Spiel abgeben. Ein durchaus verdienter Sieg der Mannschaft aus Birkmannsweiler.     

Punkte durch:          Müller / Hoschek (1)

                                   Müller (2)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

GTV Hohenacker - TSV Nellmersbach 0:6

Vollzählig !!! und ohne Satzverlust, besser kann man es nicht machen. Gegen den Tabellen letzten aus Hohenacker hatte man keine Mühe den ersten Sieg der Rückrunde einzufahren. Weiter so und hoffentlich öfter in Vollbesetzung als in der Vorrunde. 

Punkte durch:          Hoscheck T. / Falk (1), Schumpp / Kiesl (1),

                                   Hoscheck T. (1), Schumpp (1), Falk (1), Kiesl (1),

 
TT-Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 10. Dezember 2012 um 08:30 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach –  SV Fellbach III 9:3

Unsere erste Mannschaft beendet ihr letztes Spiel der Hinrunde mit einem klaren Sieg gegen die Gäste aus Fellbach. Somit steht man nun vorläufig mit 8:8 Punkten auf einem guten vierten Tabellenplatz und hat sich dadurch in der Rückrunde die Chance erhalten, noch mal auf die vorderen Plätze anzugreifen. Das Spiel begann allerdings nicht vielversprechend, denn nach den Doppeln lag man  mit 1:2 im Rückstand. Nellmersbach kämpfte sich jedoch in den Einzeln souverän ins Match zurück. Die Gäste konnten das Spiel nur bis zur 2:3 Führung offen halten, danach wurden alle weiteren Punkte von unserer Mannschaft erspielt. Ein durchaus gelungener Vorrundenabschluss, welcher uns Lust auf die kommende Rückrunde macht.         

Punkte durch:            Wosegien / Schmidt (1)

                                  Kalmbach (2), Strecker (1), Jalzabetic T. (2), Jalzabetic H. (1),

                                  Wosegien  (1), Schmidt (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach –  GTV Hohenacker 6:3

Gegen den Tabellenletzten aus Hohenacker hatte man keine Mühe den letzten Sieg der Hinrunde einzufahren. Lediglich ein Einzel ging verloren, die beiden weiteren Punkte mussten kampflos abgegeben werden, da man mit einem Spieler weniger angetreten war. In dieser Saison waren unsere Jungs immer in Unterzahl und somit ist der erreichte vierte Tabellenplatz mit 12:6 Punkten besonders hervorzuheben. Eine super Leistung !!! - die komplette Spielzeit über. 

Punkte durch:            Hoscheck T. / Falk (1)

                                  Hoscheck T. (2), Kiesl (1), Falk (2)

 
TT-Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 26. November 2012 um 08:17 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach –  TSV Schwaikheim II 9:7

Knapper Sieg der ersten Mannschaft gegen die Gäste aus Schwaikheim. Nach den Doppeln stand es 2:1. Nellmersbach konnte die Führung auf 5:1 ausbauen und man hatte das Gefühl, es könnte ein souveräner Sieg werden. Jedoch spielten sich die Gäste auf 5:4 heran und Nellmersbach musste also weiter kämpfen. Mit starken Spielen aus dem vorderen und mittleren Paarkreuzen erspielte man sich eine  weitere sicher Führung zum 8:4 und war somit nur noch ein Punk vom Sieg entfernt. Allerdings konnte aus den nachfolgenden Einzeln kein weiterer Punkt gewonnen werden – das Schlussdoppel musste also entscheiden. Die Paarung Kalmbach/Strecker konnte wie so oft durch eine starke und konzentrierte Leistung das Match für sich entscheiden und dadurch den Gesamtsieg sichern.       

Punkte durch:          Kalmbach / Strecker (2), Jalzabetic H. / Schmidt (1)

                                Kalmbach (2), Strecker (2), Jalzabetic H. (2),

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach –  TV Stetten 2:6

Unsere U18 Mannschaft konnte Ihr letztes Heimspiel der Vorrunde leider nicht für sich entscheiden. Ein starkes Doppel der Paarung Müller / Binch brachte den 1:1 Ausgleich, jedoch wurde in den Einzeln nur noch ein einziger Punkt erspielt. Mit dieser Niederlage stehen unsere Jungs nun auf dem sechsten Tabellenplatz und wir sind gespannt wie die Rückrunde verlaufen wird.  

Punkte durch:          Müller / Binch (1)

                                Müller (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach –  TV Murrhardt III 4:6

Wieder konnte man nur zu dritt antreten und musste somit beim Tabellenführer eine bittere Niederlage einstecken. Schade – da wäre mehr drin gewesen !!! Dennoch eine super Leistung. Kämpferisch und konzentriert schaffte man den Sieg im Doppel.

Da ein Doppel kampflos abgegeben werden musste stand es somit 1:1. Bis zum Stande von 4:4 wurden von beiden Mannschaften die Punkte im Wechsel erspielt. In der nachfolgenden hart umkämpften Partie verlor man den Punkt unglücklich im fünften Satz. Den Gesamtsieg sicherten sich die Gäste über ein weiteres kampflos gewertetes Spiel.    

Punkte durch:          Hoscheck T. / Falk (1)

                                Hoscheck T. (2), Falk (1)

 
Tischtennisergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 19. November 2012 um 19:17 Uhr

Ergebnisse der Pokalspiele:

Herren I         D-Pokal:

VFL Waiblingen II – TSV Nellmersbach I 4:1

In der ersten Runde des Pokalwettbewerbs verliert unsere erste Mannschaft am  Freitag 16.11.2012 klar gegen den VFL Waiblingen II. Mit drei Siegen in den Einzeln  erspielte sich der Gegner einen komfortablen Vorsprung. Nur das Doppel konnte unsere Mannschaft dank starker und konzentrierter Leistung für sich entscheiden.

Punkte durch:                      Kalmbach / Strecker (1)

Ergebnisse der Verbandsspiele:

Herren I         Kreisklasse B WN:

TV Oeffingen VI – TSV Nellmersbach 9:5

Bittere Niederlage der ersten Mannschaft gegen Oeffingen. Es ging für beide Mannschaften darum den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Nach den Doppeln stand es 2:1. Die Gastgeber starteten stark in den Einzeln und sorgten mit Ihren knappen Siegen nach spannenden Spielen für eine kleine Vorentscheidung. Sie bauten die Führung auf 6:1 aus. Nellmersbach gab jedoch nicht auf und kämpfte sich auf 6:5 heran.

Nach der verpassten Chance auf den Ausgleich verlor man nun klar die  weitere Partie und im nachfolgenden Einzel musste man sich  knapp im fünften Satz geschlagen geben. Man hatte nun nur noch die Möglichkeit ein Unentschieden zu erspielen. Leider konnte man nicht mehr nachlegen denn der TV Oeffingen VI war in den entscheidenden Situationen vielleicht etwas konzentrierter und konnte somit den Gesamtsieg nach Hause fahren.

Punkte durch:          Strecker / Jalzabetic H. (1)

                                Jalzabetic H. (1), Wosegien (1), Adamek (1), Haine (1)

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II – Birkmannsweiler VI  9:7

Die zweite Mannschaft gewinnt knapp gegen Birkmannsweiler. Nach Punktgewinnen in den Doppeln, ging man durch zwei weitere Siege in den Einzeln mit 4:1 in Führung. Es ergab sich im weiteren Verlauf ein sehr ausgeglichenes Spiel. Beim Spielstand von 6:6 erspielte sich Nellmersbach mit zwei weiteren Siegen die Chance zum Gesamtgewinn und nutze diese mit dem Sieg im Schlussdoppel. Ein insgesamt sehr spannendes Spiel in dem Nellmersbach in den entscheidenden Momenten etwas mehr Glück hatte.

Punkte durch:          Wewerka / Schnitzer G. (1), Haine / Rommel (1)

                                Wewerka (1), Adamek (2), Haine (1), Schnitzer G. (1), Bux (1)

                                Adamek / Bux (1)

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 12. November 2012 um 07:56 Uhr

Ergebnisse der Pokalspiele:

 

Herren II        E-Pokal:

TSV Nellmersbach II – TV Herlikofen III 4:0

In der ersten Runde des Pokalwettbewerbs schaffte unsere zweite Mannschaft am  Mittwoch mit einem souveränen Sieg gegen den TV Herlikofen III einen optimalen Einstand. Mit drei klaren Siegen in den Einzeln und einem starken Doppel dominierte man das gesamte Spiel und darf somit verdient als Sieger in die zweite Runde einziehen.

Punkte durch:          Wewerka (1), Haine (1), Bux(1),

                                Wewerka / Bux (1)

 

Ergebnisse der Verbandsspiele:

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

SG Weissach im Tal II –  TSV Nellmersbach 6:1

Am Samstag verlor die U18 Mannschaft Ihr Spiel nach eher mäßiger Leistung. Lediglich der Ehrenpunkt im Einzel konnte erspielt werden. In den nachfolgenden Partien musste man den Gegner jedoch von Spiel zu Spiel davon ziehen lassen und hatte keine Chance die Niederlage aufzuhalten.

Punkte durch:          Müller (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

SV Fellbach II – TSV Nellmersbach

Bei Berichterstellung lag kein Ergebnis vor.

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 05. November 2012 um 08:26 Uhr

Ergebnisse der Verbandsspiele:

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Grossheppach 8:8

Nach knappen Doppeln konnten die Gäste mit 1:2 in Führung gehen. Nellmersbach kämpfte sich jedoch ins Spiel und lag nach den ersten sechs Einzeln mit 5:4 vorne. Unglücklich verlor man die nachfolgenden beiden Partien und man musste sich somit steigern um die Chance auf den Sieg zu halten. Beide Mannschaften schenkten sich in den nachfolgenden Partien nichts und der TSV Nellmersbach wahrte sich die Siegchance mit der Führung zum 8:7. Das Schlussdoppel musste also entscheiden. Leider konnte die Paarung Strecker / Jalzabetic H. das entscheidende Match nicht für sich entscheiden, da der gegnerische Paarung durch eine starke und kämpferische Leistung glänzte und somit das Unentschieden schaffte. 

Punkte durch:            Jalzabetic T / Kenner (1)

                                   Strecker (1) Jalzabetic H. (2), Schmidt (2), Kenner (1), Haine (1)

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II - TTC Hegnach VI 9:4

Klarer Sieg der zweiten Mannschaft über den TTC Hegnach VI. Gegen die bislang ohne Punkt auf dem letzten Tabellenplatz stehenden Gäste hatte man keine Probleme. Ein äußerst souveräner Sieg in dem der Gegner nur ein mal nach den Doppeln mit 1:2 in Führung gehen konnte. In den nachfolgenden Einzeln musste unsere Mannschaft insgesamt nur zwei Spiele abgegeben. Dank einer mannschaftlichen starken Vorstellung war dieser Sieg absolut verdient.

Punkte durch:            Adamek / Bux (1)

                                   Wewerka (2), Adamek (2), Bux (2), Schnitzer G. (1), Rommel (1)

 

 Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach –  GTV Hohenacker 5:5

Unglückliches Unentschieden unserer U18 im Heimspiel . Da unsere U18 Spieler leider nur zu dritt antreten konnten musste man ein Doppel und zwei Einzel kampflos abgeben. Jedoch schafften unsere Spieler diesen Rückstand aufzuholen und erkämpften sich ein hoch verdientes Unentschieden. Schade – bei voller Besetzung wäre ein Sieg sicherlich möglich gewesen.

Punkte durch:            Müller / Binch (1),

                                   Müller (2), Binch (2),

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – SF Steinenberg  6:3

Super Leistung unserer U15 Spieler. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Einzel abgeben. Die beiden weiteren Punkte wurden dem Gegner kampflos gut geschrieben, da man leider wieder nur zu dritt angetreten war. Nach diesem Sieg stehen unsere Jungs auf dem zweiten Tabellenplatz der Kreisklasse A West Rems und gastieren am kommenden Wochenende hoffentlich vollzählig beim SV Fellbach II, um somit den derzeitigen Tabellenplatz sicher verteidigen zu können .

Punkte durch:            Hoschek T. / Falk (1),

                                   Hoschek T. (2), Kiesl (1), Falk (2),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. Oktober 2012 um 08:42 Uhr

 

Ergebnisse der Verbandsspiele:

 

Herren I         Kreisklasse B WN:

TTC Hegnach V – TSV Nellmersbach I   3:9

Stark ersatzgeschwächt trafen sich beide Mannschaften zum Verbandsspiel

der Kreisklasse B Waiblingen. Nachdem unsere Mannschaft nur mit fünf Mann angetreten war, lag man nach den Doppeln mit 1:2 in Rückstand. Jedoch musste man in den darauf folgenden Einzeln nur noch eine Partie kampflos abgeben und entschied somit das gesamte Spiel verdient für sich. Mit diesem Sieg steht man nun auf dem dritten Tabellenplatz in dieser Klasse und freut sich am kommenden Wochenende den TSV Schmiden III zum Heimspiel begrüßen zu dürfen.

Punkte durch:          Kalmbach/Strecker (1)

                                Kalmbach (2), Strecker (2), Schmidt (1), Wosegien (2), Krekic (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TV Oppenweiler II – TSV Nellmersbach 6:2

Leider verlor unsere U15 zum ersten Mal in dieser Saison ihr Verbandsspiel gegen den Tabellenführer der Kreisklasse A West Rems. Da man wieder nur zu dritt spielen musste, hatte man das gesamte Spiel über keine Chance auf einen Sieg oder ein Unentschieden. Der Gegner ging aus den Doppeln mit 2:0 in Führung und baute diese auch in den nachfolgenden Einzeln auf 5:0 aus. Kämpferisch zeigten sich unsere Junges in den darauf folgenden beiden Partien, die man beide für sich entscheiden konnte und somit auf 5:2 verkürzte. Den Schlusspunkt setzte dann jedoch der TV Oppenweiler, der letztendlich verdient als Sieger hervorging.

Punkte durch:          Hoschek T. (1), Falk (1),

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Schmiden III 4:9

Stark ersatzgeschwächt musste unsere erste Mannschaft gegen den TSV Schmiden antreten. Nach den Doppeln stand es 1:2 für den Gegner, der auch in den Einzeln das Spiel bis zur Führung auf 2:7 dominierte. Danach konnte der TSV Nellmersbach   die Partien etwas ausgeglichener gestalten und noch zwei Einzel  für sich entscheiden. Jedoch war aufgrund des großen Vorsprungs keine Chance mehr vorhanden das Spiel noch zu drehen. Alles in allem war dieser Sieg des TSV Schmiden verdient, wobei für unsere Mannschaft doch etwas mehr „ drin“ gewesen  wäre. Nach diesem Spieltag steht man nun mit 5:5 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, und muss aufpassen den Anschluss ans sichere Mittelfeld nicht zu verlieren.   

Punkte durch:          Strecker/Jalzabetic H. (1)

                                Strecker (1), Schmidt (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II – VFL Waiblingen III  1:9

Da man zwei Spieler an die erste Mannschaft abgeben musste, konnte unsere zweite Mannschaft nur mit fünf Spieler ihr Heimspiel gegen den TSV Waiblingen III bestreiten. Somit hatte man zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Chance auf ein Unentschieden oder gar einen Sieg. Zudem spielten die Gäste das gesamte Spiel über konzentriert und stark auf, so dass lediglich der Ehrenpunkt durch Schnitzer G.

für den TSV Nellmersbach II erspielt werden konnte.

Punkte durch:          Schnitzer G. (1)

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TTV Burgstetten II – TSV Nellmersbach 6:2

Auch unsere U18 Mannschaft verlor Ihr Spiel bei einem starken Gegner in Burgstetten. Nach den Doppeln sah es noch sehr vielversprechend aus, denn die Paarung Müller/Hoschek T. gewann Ihr Spiel dank starker Leistung souverän und klar in drei Sätzen und konnte somit zum 1:1 ausgleichen. Danach zeigte sich doch die Erfahrung und spielerische Klasse des Gegners, die lediglich nur noch einen Punkt in den nachfolgenden Einzeln abgeben mussten und sich somit verdient den Sieg erspielten. Eine besonders starke Leistung erbrachte unser U15 Spieler Tobias Hoschek, der mit seinen Siegen zeigte, jederzeit auch eine Altersstufe höher eingesetzt werden zu können.     

Punkte durch:          Müller / Hoschek T. (1)

                                Hoschek T. (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – TSV Schmiden  6:2

Klarer Sieg unserer U15 Spieler im Heimspiel gegen den TSV Schmiden. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Doppel und ein Einzel abgeben.

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1),

                                Hoschek T. (2), Kiesl (2), Falk (1),

 
Ergebnisse vom Wochenende PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. Oktober 2012 um 08:42 Uhr

 

Ergebnisse der Verbandsspiele:

 

Herren I         Kreisklasse B WN:

TTC Hegnach V – TSV Nellmersbach I   3:9

Stark ersatzgeschwächt trafen sich beide Mannschaften zum Verbandsspiel

der Kreisklasse B Waiblingen. Nachdem unsere Mannschaft nur mit fünf Mann angetreten war, lag man nach den Doppeln mit 1:2 in Rückstand. Jedoch musste man in den darauf folgenden Einzeln nur noch eine Partie kampflos abgeben und entschied somit das gesamte Spiel verdient für sich. Mit diesem Sieg steht man nun auf dem dritten Tabellenplatz in dieser Klasse und freut sich am kommenden Wochenende den TSV Schmiden III zum Heimspiel begrüßen zu dürfen.

Punkte durch:          Kalmbach/Strecker (1)

                                Kalmbach (2), Strecker (2), Schmidt (1), Wosegien (2), Krekic (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TV Oppenweiler II – TSV Nellmersbach 6:2

Leider verlor unsere U15 zum ersten Mal in dieser Saison ihr Verbandsspiel gegen den Tabellenführer der Kreisklasse A West Rems. Da man wieder nur zu dritt spielen musste, hatte man das gesamte Spiel über keine Chance auf einen Sieg oder ein Unentschieden. Der Gegner ging aus den Doppeln mit 2:0 in Führung und baute diese auch in den nachfolgenden Einzeln auf 5:0 aus. Kämpferisch zeigten sich unsere Junges in den darauf folgenden beiden Partien, die man beide für sich entscheiden konnte und somit auf 5:2 verkürzte. Den Schlusspunkt setzte dann jedoch der TV Oppenweiler, der letztendlich verdient als Sieger hervorging.

Punkte durch:          Hoschek T. (1), Falk (1),

  

Herren I         Kreisklasse B WN:

TSV Nellmersbach I – TSV Schmiden III 4:9

Stark ersatzgeschwächt musste unsere erste Mannschaft gegen den TSV Schmiden antreten. Nach den Doppeln stand es 1:2 für den Gegner, der auch in den Einzeln das Spiel bis zur Führung auf 2:7 dominierte. Danach konnte der TSV Nellmersbach   die Partien etwas ausgeglichener gestalten und noch zwei Einzel  für sich entscheiden. Jedoch war aufgrund des großen Vorsprungs keine Chance mehr vorhanden das Spiel noch zu drehen. Alles in allem war dieser Sieg des TSV Schmiden verdient, wobei für unsere Mannschaft doch etwas mehr „ drin“ gewesen  wäre. Nach diesem Spieltag steht man nun mit 5:5 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, und muss aufpassen den Anschluss ans sichere Mittelfeld nicht zu verlieren.   

Punkte durch:          Strecker/Jalzabetic H. (1)

                                Strecker (1), Schmidt (1),

 

Herren II        Kreisklasse C WN:

TSV Nellmersbach II – VFL Waiblingen III  1:9

Da man zwei Spieler an die erste Mannschaft abgeben musste, konnte unsere zweite Mannschaft nur mit fünf Spieler ihr Heimspiel gegen den TSV Waiblingen III bestreiten. Somit hatte man zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Chance auf ein Unentschieden oder gar einen Sieg. Zudem spielten die Gäste das gesamte Spiel über konzentriert und stark auf, so dass lediglich der Ehrenpunkt durch Schnitzer G.

für den TSV Nellmersbach II erspielt werden konnte.

Punkte durch:          Schnitzer G. (1)

 

Jungen U18            Kreisklasse A West Rems:

TTV Burgstetten II – TSV Nellmersbach 6:2

Auch unsere U18 Mannschaft verlor Ihr Spiel bei einem starken Gegner in Burgstetten. Nach den Doppeln sah es noch sehr vielversprechend aus, denn die Paarung Müller/Hoschek T. gewann Ihr Spiel dank starker Leistung souverän und klar in drei Sätzen und konnte somit zum 1:1 ausgleichen. Danach zeigte sich doch die Erfahrung und spielerische Klasse des Gegners, die lediglich nur noch einen Punkt in den nachfolgenden Einzeln abgeben mussten und sich somit verdient den Sieg erspielten. Eine besonders starke Leistung erbrachte unser U15 Spieler Tobias Hoschek, der mit seinen Siegen zeigte, jederzeit auch eine Altersstufe höher eingesetzt werden zu können.     

Punkte durch:          Müller / Hoschek T. (1)

                                Hoschek T. (1)

 

Jungen U15            Kreisklasse A West Rems:

TSV Nellmersbach – TSV Schmiden  6:2

Klarer Sieg unserer U15 Spieler im Heimspiel gegen den TSV Schmiden. Ohne Mühe entschied man die Partie für sich und musste lediglich ein Doppel und ein Einzel abgeben.

Punkte durch:          Hoschek T. / Falk (1),

                                Hoschek T. (2), Kiesl (2), Falk (1),

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 10