Start Jugendfußball D-Jugend News/Berichte D-Jugend

News/Berichte D-Jugend
PDF Drucken E-Mail

Letzter Spieltag ( 22.11.2014 )

Eigentlich hätte unsere SGM am Samstag zum letzten Gruppenspiel gegen Steinbach antreten müssen. Leider bekam der Gegner nicht genügend Spieler zusammen, so dass das Spiel abgesagt werden musste. Somit ist die SGM Tabellenerster.

Glückwunsch zu einer gut gespielten Runde!

 
PDF Drucken E-Mail

6. Spieltag (15.11.2014)

Am Samstag fuhr unsere SGM als Tabellenführer nach Allmersbach. Es ging gleich gut los: durch ein Eigentor der Gastgeber ging die Truppe schnell 1:0 in Führung. Kurz danach hatten Niklas und Seba zwei gute Chancen. Allmersbach machte keinen Stich. Schließlich gelang Eyup das 2:0. Mit diesem Spielstand wurden die Seiten gewechselt. Die SGM war die klar bessere Mannschaft, ließ aber zu viele Chancen liegen. In der zweiten Halbzeit blieb die SGM zwar weiterhin überlegen, aber plötzlich fiel aus dem nichts der 1:2 Anschlusstreffer. Doch kurze Zeit später stellte Gioele nach einem entschlossenen Vorstoß den alten Abstand wieder her. Danach trafen noch Eyup und Oreste zum 5:1 Endstand. So trat die SGM nach einem ungefährdeten Sieg auch die Heimreise als Tabellenführer an.

Es spielten: Luka, Felix, David, Judith, Janek, Mo, Gioele, Sebastian, Oli, Mika, Oreste, Niklas und Eyup.

 

Das nächste Spiel: Samstag, 22.11.2014 Heimspiel gegen den SV Steinbach I – 12.30 Uhr

 
PDF Drucken E-Mail

5. Spieltag (08.11.2014)

Am Samstag traf unsere SGM auf dem heimischen Kunstrasenplatz auf den Tabellenersten, die SGM S&O (Sulzbach & Oppenweiler/Strümpfelbach). Diesen zu stürzen müsste Motivation genug sein. Doch es begann zunächst ganz anders. Der Schiedsrichterpfiff zum Anspiel war kaum verhallt, da stand es schon 0:1. Unsere SGM war aber nur kurz geschockt und machte sich an die Arbeit, den Rückstand aufzuholen. Tatsächlich gelang nach einem flott vorgetragenen Angriff Seba frühzeitig der Ausgleich. Danach entwickelte sich ein spannendes, ausgeglichenes Spiel. Beim Spielstand von 1:1 wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit war unsere SGM zu Beginn hellwach und ging nach einem Solo von Gioele mit 2:1 in Führung. Nach weiterhin ausgeglichenem Spiel zeigte der Schiedsrichter nach einem Zweikampf in unserem Strafraum auf den Neunmeterpunkt. Doch Lorenzo konnte halten. Danach hatte der Hausherr noch ganz gute Gelegenheiten, bei denen eine davon nur am Pfosten landete. So blieb es ein Spiel auf des Messer‘s Schneide, bis ein unglückliches Eigentor der Gäste die Partie entschied und unsere SGM als verdienter 3:1 Sieger vom Platz ging.

Es spielten: Lorenzo, David, Judith, Dennis, Jan, Mo, Gioele, Oli, Sebastian, Mattheo, Mika und Oreste.

 

Das nächste Spiel: Samstag, 15.11.2014  Auswärtsspiel in Allmersbach i.T. – 14h

 
PDF Drucken E-Mail

4. Spieltag (18.10.2014)

Bei herrlichem Fußballwetter spielte die SGM gegen den Tabellennachbarn aus Kleinaspach/Kirchberg. Unsere Mannschaft kam gute in die Partie und hatte durch Mo die erste gute Gelegenheit. Leider sprang auch danach trotz guter Chancen nicht mehr als ein Lattentreffer durch Ejup heraus. Doch nach 15 Minuten konnte sich der Gegner vom Druck befreien und kam seinerseits zu guten Kontergelegenheiten. So wurden mit einem torlosen Unentschieden die Seiten gewechselt. In der zweiten Hälfte entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei nicht mehr so viele Torchancen herausgespielt wurden. Die Mannschaft, die das erste Tor erzielt, wird wohl als Sieger vom Feld gehen. Tatsächlich fiel dann auch ein Tor – aber auf der falschen Seite. Die SGM musste nun einem Rückstand hinterherrennen und trauerte den vergebenen Chancen der ersten Hälfte nach. Als niemand mehr so recht an den Ausgleich glauben mochte, holte kurz vor Schluss Seba knapp hinter der Mittellinie den Hammer raus und die Kugel schlug unhaltbar unter der Latte ein. So endete die spannende Partie mit einem leistungsgerechten 1:1.

Es spielten: Lorenzo, Luka, Jan L., Judith, Manuel, David, Mohammed, Lenny, Gioele, Sebastian, Eyup, Oli, Enes und Niklas.

 

Nächstes Spiel: 2. Pokalrunde am Donnerstag, 23.10.2014 um 18.00 Uhr  gegen SGM BSB Juniorteam Berglen I

 
PDF Drucken E-Mail

3. Spieltag (12.10.2013)

Am Samstag, 11. Oktober spielte die SGM NEW gegen die SGM Auenwald. Die Truppe kam gut in die Partie und war überlegen, ohne jedoch zunächst zu Torchancen zu kommen. Schließlich war es Gioele vorbehalten, den Führungstreffer zu erzielen. Die SGM war weiterhin spielbestimmend und so war es nur eine Frage der Zeit, bis das 2:0 fiel. Eyup hatte gut aufgepasst und erzielte per Kopf den Treffer. Schließlich half der Gegner mit einem Eigentor noch mit, so dass mit einem 3:0 Vorsprung die Seiten gewechselt wurden. Nach der Pause blieb die SGM weiter am Drücker und David erzielte durch ein schönes Kopfballtor das 4:0. Danach ging es die Truppe etwas gemächlicher an und so kam auch noch der Gegner zu der einen oder anderen Torchance, jedoch ohne einen Treffer zu erzielen. Letzendlich siegte die SGM auch in dieser Höhe verdient mit 4:0.

Es spielten: Felix, Jan L., Manuel, Judith, Gioele, David, Jan B., Mattheo, Lenny, Oreste, Oli, Mika, Tim E. und Eyup.

 

Das nächste Spiel: Samstag, 18.10.2014 Auswärtsspiel in Kleinaspach – 14h

 
PDF Drucken E-Mail

Teilnahme am VR_Cup in Backnang (03.10.2014)

Am 3.Oktober nahm die SGM NEW bei der TSG Backnang am ersten Spieltag des VR-Cups teil. Gestartet wurde gegen den SV Fellbach II. In einem ausgeglichenen Spiel trennten sich die zwei Mannschaften 0:0. Im Spiel gegen die TSG Backnang kam die Truppe nur schwer in’s Spiel und geriet früh mit 0:1 in Rückstand. Auch danach gelang es der SGM nicht, gefährlich vor das gegnerische Tor vorzustoßen. Der TSG gelang es jedoch zweimal gut, unsere Mannschaft auszuspielen und so ging diese Partie 0:3 verloren. Gegen den TSV Leutenbach II sollte nun gewonnen werden. Lenny gelang früh das wichtige 1:0. Danach wehrten sich die Leutenbacher zwar, aber nochmals Lenny und Dennis machten den Sack zum 3:0 zu. Um Gruppenerster zu werden, musste gegen den letzten Gegner Viktoria Backnang ein hoher Sieg her. Jan gelang auch bald das 1:0. Die Viktoria wehrte sich jedoch, so dass sich ein hart umkämpftes Spiel entwickelte. Der 1:0 Sieg reichte zum 2. Platz, der jedoch nicht zur Teilnahme an der zweiten Runde berechtigt, was aber an der guten Leistung unserer Truppe nichts ändert!

Es spielten: Felix, Dennis, Jan L., Judith; David, Lenny, Mika, Eyup und Oli.

 

Das nächste Spiel: Samstag, 11.10.2014 Heimspiel gegen Auenwald – 14h

 
PDF Drucken E-Mail

2. Punktspiel - 2. Sieg (27.09.2014)

Am Samstag, 27.September spielte unsere D-Jugend gegen Viktoria Backnang. Schon nach kurzer Spielzeit zeigte die SGM wer heute Herr im Hause sein wird. Sie war dem Gegner in allen Belangen überlegen. Nach 15 Minuten gelang David nach schöner Kombination das 1:0. Nun war der Bann gebrochen und die Tore fielen wie reife Früchte. Gioele, Sebastian, Mika, Mohammed und nochmals Sebastian  erhöhten zum 6:0 Halbzeitstand. Wer dachte, dass es in der  zweiten Halbzeit so weitergeht,  sah sich getäuscht. Das Spiel der SGM bestand immer mehr aus Einzelaktionen und so ging der Spielfluss verloren. Gioele erhöhte zwar noch zum 7:0, aber danach wurden die Chancen immer weniger. Die Vikoria kam zu ihrem ersten Treffer, Gioele antwortete mit dem 8:1 und mit dem  zweiten Treffer der Gäste wurde der Schlusspunkt zum 8:2 Sieg der SGM gesetzt.

Es spielten: Lukas, Lorenzo, Jan L., Judith, Dennis, Mohammed, David, Lenny, Sebastian, Oli, Mika, Enes, Tim und Gioele.

 

Das nächstes Spiel: Fr. 03.10.2014 (VR-Cup in Backnang – ab 9.00h)

 
PDF Drucken E-Mail

Mit einem nie gefährdeten 3:0 Sieg startete die D-Jugend ihre Punktejagd in die Saison 2014/2015.

Gegen einen sehr stark ersatzgeschwächten Gegner aus Fornsbach taten sich die Jungs die komplette Spielzeit aus unerklärlichen Gründen schwer.

Zwar konnte Gioele nach 9min die Führung für seine Farben erzielen, doch auch im Anschluss daran verhalf die Führung nicht zu einem geordneten Spielaufbau. So wirkten viele Aktionen eher zufällig und der eine oder andere Konter hätte für die Fornsbacher durchaus vielversprechend enden können, allerdings hatten wir in der Defensive noch Jan L. stehen, der alle Angriffe mit seiner Hintermannschaft vereitelte.

So dauerte es bis zu 47.min ehe Lenny mit einem Heber die erlösenden 2:0 Führung erzielen konnte. Nun schwanden die Kräfte der aufopferungsvoll kämpfenden Fornsbacher Mannschaft und so war es nur folgerichtig, dass wiederum Gioele einen Alleingang kompromisslos zum 3:0 Endstand abschließen konnte.

 

Nächstes Spiel: Sa. 27.09.2014 gegen Vikt. Backnang II (14h -Nellmersbach)

 

Die bisher bekannten weiteren Termine:

 

Fr. 03.10.2014 (VR-Cup in Backnang – ab 9.00h)

Sa. 11.10.2014 Heimspiel gegen Auwenwald – 14h

Sa. 18.10.2014 Auswärtsspiel in Kleinaspach – 14h

Di/Mi 21.od. 22.10.2014 – 2.Pokalrunde

So. 26.10.2014 voraussichtlich Turnier in Winnenden

Sa. 08.11.2014 Heimspiel gegen SGM Strümpfelbach/Oppenweiler

Sa. 15.11.2014 Auswärtsspiel in Allmersbach – 14h

Sa. 22.11.2014 Heimspiel gegen Steinbach – 14h

 

So. 28.12.2014 (Nachmittag) Hallenturnier in Backnang

 
PDF Drucken E-Mail

D1-Jugend 2013/2014  SGM NellmersbachErbstettenWeiler zum Stein

 

D1_2013-2014_angepasst

stehend von links nach rechts:
Trainer Michael Riexinger; Tim Seibold; Cedric van der Laan; Martino Maretti; Paul Schmiedel; Luca Dietl; Maximilian Kitzberger; Florian M.; Sebastian Nickerl; Trainer Luigi Giangualano
sitzend von links nach rechts
Marc Thanheiser; Marco Disch; Luca Gozza; Celine Hiss; Maurizio Trigilia; Eyup Gündüz; Tim Englich; Luca Bitzenberger; Aaron Biedenbach

Trainingszeiten:  Dienstag und Donnerstag von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr.

Kontakt: Michael Riexinger - Telefon: 0172/5707082 - Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 
PDF Drucken E-Mail

In der zweiten Runde des WFV-Pokals, war für die D2 dieses Jahr Endstation.

Zu Beginn des Spiels gegen die Spvgg. Rommelshausen I keimte zwar etwas Hoffnung auf, als David ein zu kurzes Abspiel in der Abwehr der Römer zur 1:0 Führung für seine Farben nutzen konnte. Allerdings wurde den Zuschauern schnell klar, dass alleine die körperliche Überlegenheit der Gäste im Laufe des Spiels zu Vorteilen führen musste. Dazu kam noch eine gewisse Art von „Respekt“ die phasenweise bei einigen Spielern zu „Lähmungserscheinungen“ führten. So war es nur eine Frage der Zeit, bis einer der klug vorgetragenen Angriffe der Römer zum 1:1 Ausgleich führte. Bis zur Halbzeit musste man noch zwei weitere Treffer hinnehmen, so dass es zur Pause noch vertretbar 1:3 stand.

 In der zweiten Halbzeit waren keine vier Minuten gespielt, als der Ball abermals bei uns im Netz zappelte. Damit war leider auch der letzte Widerstand gebrochen und in der Folge fielen die Tore bis zum Endstand von 1:7 in regelmäßigen Abständen. Zwar konnten wir auch noch einige eigene Angriffe vor das Tor des Gegners vortragen, allerdings waren diese am heutigen Tag nicht zwingend genug.

Für die SGM spielten: Gioele, Jan, Lenny, Manuel, Luca, Daniel, Enes, David, Oli, Niklas, Felix, Daniel T. und Dennis

Nächstes Punktspiel, Samstag 09.11.2013 gegen Großheppach II (14h –Nellmersbach)

 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 3 von 4