Start News

Aktuelles
TT: Mit neuen Trikots durch eine erfolgreiche Herbst-Runde! PDF Drucken E-Mail
News Tischtennis
Montag, den 11. Dezember 2017 um 16:15 Uhr

Mit neuen Trikots durch eine erfolgreiche Herbst-Runde!

 

Zurück zu „Grün-Weiß“, den traditionellen Farben des TSV Nellmersbach, fand unsere Tischtennisabteilung. Dank großzügiger Unterstützung einiger Sponsoren und Spender konnten über 40 Trikots, für unsere aktiven Spieler in den Jugend- und Erwachsenenligen neu angeschafft werden. Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren:

 

Sponsoren geschnitten      Trikot geschn

 

Auch sportlich blicken wir auf eine sehr erfolgreiche Saisonhälfte zurück: Unsere U18 wird Herbstmeister, gewann dabei alle 8 Spiele der Vorrunde! Die U13, mit einigen Neuzugängen, erreicht einen hervorragenden zweiten Platz. Die Erste Mannschaft der Herren belegt 2. Platz in der Kreisliga C West, die zweite Mannschaft den 4 Platz in der Kreisklasse West. Herzlichen Glückwunsch!

Desweiteren möchten wir allen Verantwortlichen unserer Abteilung und des TSV für die geleistete Arbeit und die Unterstützung im vergangenen Jahr danken. Besonders zu erwähnen der Vereinsvorstand, unser Abteilungsleiter, unser Kassenwart, die Jugendleiter, die Mannschaftsführer und besonders unser Jugend-Trainerteam!

Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

 

 

 
Jugendfußball: D1 spielt erfolgreiche Vorrunde in der BZH PDF Drucken E-Mail
News/Berichte D-Jugend
Montag, den 11. Dezember 2017 um 16:07 Uhr

D1 Sparkassen Junior-Cup – Vorrunde erfolgreich absolviert!

 

Am vergangenen Samstag stand für unsere D1 die Bezirkshallenrunde (Sparkassen Junior-Cup) in der

Sporthalle Oeffingen auf dem Plan. Fünf Spiele waren zu absolvieren, von denen unsere Jungs nicht

eines verloren!

Ergebnisse im Einzelnen:

SGM NEW I : SGM Sulzbach&Oppenweiler              1 : 1

Spvgg Kleinaspach/Allmersbach a.W. : SGM NEW I  0 : 1

SGM NEW I : KSV Zrinski Waiblingen                     2 : 1

SGM NEW I : FC Viktoria Backnang                       2 : 0

TV Oeffingen : SGM NEW I                                 0 : 2

 

In der Endabrechnung bedeutete dies Platz 2, punktgleich mit dem Erstplatzierten (SGM S&O), und

damit die Qualifikation für die nächste Runde! Herzlichen Glückwunsch!

 

Sparkassen JuniorCup VR

Für die SGM NEW I spielten: Oreste Creolese, David Decker (TW), Lian Lopes Pereira, Sandro und Rico

Maas sowie Lukas und Robin Mann.

 
Jugendfußball: Ergebnisse vom WE und Vorschau PDF Drucken E-Mail
News Jugendfußball
Montag, den 11. Dezember 2017 um 16:03 Uhr

SGM Nellmersbach/Erbstetten/Weiler zum Stein

Ergebnisse vom Wochenende und Vorschau auf kommende Spiele

 

A-Junioren (Leistungsstaffel)

SGM NEW : VfR Murrhardt   16 : 0

Nächster Spieltag: Samstag, 16.12.2017 15.00 Uhr in Nellmersbach

SGM NEW : SGM FC Oberrot/Rottal

 

B-Junioren

Spvgg Rommelshausen : SGM NEW   8 : 1

 

C-Junioren

SGM NEW : Spvgg Unterrot ausgefallen (kein Nachholtermin)

 

D-Junioren

D2: SGM NEW II : SGM FC Oberrot/Rottal II 2 : 3

Unsere D1-Junioren haben erfolgreich die Vorrunde des D1 Sparkassen Junior-Cups absolviert und als Gruppenzweiter den Einzug in die nächste Runde erreicht!

 

C1 Sparkassen Junior-Cup (Hallen-Bezirksturnier)

C-Jugend am Sonntag, 17.12.2017 15.00 bis 18.00 Uhr in der Gemeindehalle Hohenacker

 

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg!

 
Jugendfußball: Ergebnisse vom WE PDF Drucken E-Mail
News Jugendfußball
Montag, den 04. Dezember 2017 um 09:16 Uhr

SGM Nellmersbach/Erbstetten/Weiler zum Stein

Ergebnisse vom Wochenende und Vorschau auf kommende Spiele

 

A-Junioren (Leistungsstaffel)

SV Plüderhausen : SGM NEW     5 : 1

 

Alle anderen Spiele vom Wochenende mussten wetterbedingt abgesagt werden.

 
Volleyball 4. Spieltag Hinrunde PDF Drucken E-Mail
News Volleyball
Sonntag, den 03. Dezember 2017 um 16:16 Uhr
TSV-Volleyballer glücklos in der Hinrunde.
 
Am 26.11. trafen die Volleyballer des TSV Nellmersbach in der Mixed-Klasse C2 Nord im Heimspiel auf die Mannschaften aus Gronau und der BSG W u.W aus Leonberg.
Im ersten Spiel dieses 4. Spieltages traten die Mannschaften des TSV Nellmersbach und Gronau gegeneinander an. Das Spiel begann ausgewogen und mit leichten Vorteilen für die graugrünen Nellmersbacher. Schließlich gelang es dem Team aus Gronau, mit dem Stand von 6:7 in Führung zu gehen und diese zu halten. Der erste Satz endete schließlich mit 18:25 für die Gäste.
Nellmersbach stellte nun etwas um und konnte sogleich im  zweiten Satz mit 6 Punkten in Führung gelangen. Dieser Vorsprung hielt jedoch nicht, so dass Gronau bereits in der Satzmitte mit 12:13 in Front lag. Danach folgte ein harter, jedoch spielerisch wenig ansehnlicher Kampf um jeden einzelnen Punkt.  Zuletzt gelang Gronau mit 23:25 ein knapper Sieg. Diese glatte Niederlage gegen den direkten Tabellennachbarn  wog schwer. Das TSV-Team wirkte sehr niedergeschlagen und betroffen. Man hatte zu keiner Zeit ins Spiel finden oder den Gegner unter Druck setzen können.
Im zweiten Spiel schlug Leonberg das Team aus Gronau klar mit 2:0 Sätzen.
In der dritten Partie des Spieltages trafen die  Speckmäuse  dann ebenfalls auf das Team BSG W u. W aus Leonberg. Diese spielten von Anfang an stark und ließen den Graugrünen trotz versuchter Gegenwehr kaum eine Chance. So gingen beide Sätze mit 8:25 und 15:25 klar an die BSG.
Mit insgesamt 3 Punkten aus acht Spielen ist die Hinrunde nun wirklich nicht  geglückt. Das Ziel im neuen Jahr wird definitiv der Klassenerhalt  sein.
Unser Dank geht an die tapfer kämpfende Mannschaft der TSV-Volleyballabteilung, namentlich Angi, Eva, Tanja, Carsten, Michael F., Mac, Rainer und Thorsten.
 
IMG 20171203 WA0005
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 Der erste Spieltag in der Rückrunde findet am 28.01. in Affalterbach statt.
 
 
 
Jugendfußball: Ergebnisse vom WE und Vorschau PDF Drucken E-Mail
News Jugendfußball
Montag, den 27. November 2017 um 08:13 Uhr

SGM Nellmersbach/Erbstetten/Weiler zum Stein

Ergebnisse vom Wochenende

 

A-Junioren (Leistungsstaffel)

Pokalspiel: SGM NEW : SV Hegnach     1 : 5

SGM NEW : SG Weinstadt II                  5 : 2

 

D-Junioren

D1: SGM NEW I : FC Welzheim I           4 : 1

 
Jugendfußball: D1 - Bezirkspokal Runde 3 PDF Drucken E-Mail
News/Berichte D-Jugend
Montag, den 20. November 2017 um 08:48 Uhr

Bezirkspokal – Letztes Kapitel

Am Mittwoch, den 15.11.2017 stand das Spiel der 3. Runde im Bezirkspokal an. Gegner war diesmal die Spvgg Rommelshausen I.

Unsere Jungs machten von Beginn an ordentlich Druck und hatten gute Chancen, konnten den Ball jedoch nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Kurz vor der Halbzeitpause passierte dann das, was nicht passieren sollte – innerhalb von zwei Minuten traf Rommelshausen gleich zweimal. So sah es bereits zur Halbzeit nicht gut aus.

Unsere Jungs kamen jedoch nicht mit hängenden Köpfen aus der Kabine, sondern zeigten Mut und Kampfgeist. Timo konnte kurz nach Wiederanpfiff den Anschlusstreffer erzielen und die Jungs witterten Morgenluft. Sie fighteten und kamen auch immer wieder vors gegnerische Tor, dieses erzielte aber wiederum Rommelshausen. Dennoch gaben sie nie auf und nach einem gut platzierten Freistoßtor von Janosch warfen sie sich nochmal voll rein, um zumindest das Unentschieden zu erreichen, während der Gegner plötzlich gaaaaanz viel Zeit hatte (incl. gelber Karte wegen Zeitspiels).

Als es kurz vor dem Schlusspfiff nochmal eine Ecke für die SGM gab, hielt es auch unsere Abwehrspieler und Keeper David nicht mehr in der eigenen Hälfte, aber das Glück war ihnen nicht hold, es blieb beim 2:3.

Unsere Jungs dürfen trotzdem stolz auf sich sein, sie haben die 3. Runde aus eigener Kraft erreicht (ohne Freilos) und haben auch an diesem Tag eine gute kämpferische Leistung erreicht und vor allem auch viel Moral bewiesen!

Für die SGM NEW I spielten: Robin Burger, Oreste Creolese, David Decker (TW), Maxi Gregor, Timo Häußermann, Lukas Hoffmann, Lian Lopes-Pereira, Janosch Lustig, Sandro und Rico Maas, Robin Mann sowie Saman Pahlawani.

 
Jugendfußball: Ergebnisse vom WE PDF Drucken E-Mail
News Jugendfußball
Montag, den 20. November 2017 um 08:46 Uhr

SGM Nellmersbach/Erbstetten/Weiler zum Stein

Ergebnisse vom Wochenende

 

A-Junioren (Leistungsstaffel)

SGM NEW : TB Beinstein                           1 : 3

 

B-Junioren

TSV Leutenbach : SGM NEW                     1 : 3

 

C-Junioren

SGM NEW : SGM SC Fornsbach/Rottal       0 : 7

 

D-Junioren

D1: VfR Murrhardt II : SGM NEW I            3 : 0

D2: SGM NEW II : FC Viktoria Backnang   1 : 4

 

E-Junioren

E1: SGM NEW I : VfR Birkmannsweiler I      1 : 1

E2 SGM NEW II : SV Unterweissach II        1 : 3

 

 
Volleyball Mixedrunde 2017/2018, 3. Spieltag PDF Drucken E-Mail
News Volleyball
Montag, den 13. November 2017 um 11:12 Uhr

Speckmäuse weiterhin ohne Sieg.

Am 11.11. trafen die Volleyballer des TSV Nellmersbach in der Mixed-Klasse C2 Nord in Backnang auf die Mannschaften der TSG Backnang und SV Westheim I.

Nach nur mageren zwei Punkten aus zwei Spieltagen sollte endlich der Knoten platzen und ein Sieg her.

Die graugrünen „Speckmäuse“ des TSV Nellmersbach starteten zunächst stark ins erste Spiel gegen Backnang und lagen teilweise mit 5 Punkten in Führung. Die Mannschaft der TSG Backnang kämpfte sich jedoch heran und konnte den Satz drehen. Nach einem zähen Hin und Her ging der erste Satz zuletzt dann doch mit 25:20 an die Gastgeber.

Im zweiten Satz zeigte sich, dass zwei gleichwertige Mannschaften auf dem Platz standen. Die Nellmersbacher bewiesen Kampfeswillen und konnten auch Rückstände von drei Punkten und mehr immer wieder drehen und in Führung gehen. Auch gelang es der Mannschaft ihr Spielsystem immer besser umzusetzen. Wieder war es ein sehr umkämpfter Satz, bei dem diesmal die Graugrünen am Ende die Oberhand behielten und damit einen wichtigen Punkt einfahren konnten. Der zweite Satz endete mit 20:25 für Nellmersbach.

Der somit notwendig gewordene dritte Satz wurde ebenfalls hart umkämpft. Mit starkem Blockspiel der Mittelangreifer sowie treffsicheren Angriffsschlägen über außen konnten die Speckmäuse ein gutes Punktepolster erarbeiten und hatten den Sieg schon fast zum Greifen nah – 23:20 Führung für Nellmersbach – Time-Out. Leider war Backnang am Ende die glücklichere Mannschaft und gewann mit 25:23 – sorry, aber das war unverdient.

Im zweiten Spiel traf die Mannschaft des TSV Nellmersbach dann auf die junge Mannschaft aus Westheim. Diese konnten mit einem starken Block aufwarten, gegen den die tapfer kämpfenden Speckmäuse diesmal nicht allzu viel ausrichten konnten. Immerhin gelang es ihnen im zweiten Satz kurzzeitig in Führung zu gehen. Beide Sätze endeten jedoch mit deutlichen Niederlagen von 13:25 (Satz 1) und 17:25 (Satz 2) für die Nellmersbacher.

Im dritten Spiel trennten sich Westheim und Backnang mit 2:1.

Überschattet wurde der Spieltag mehrfach vom leider bereits berüchtigten Verhalten einiger Akteure der TSG Backnang bzgl. Regelauslegung und der Unfähigkeit zu einer gemäßigten, sportlichen Herangehensweise im Freizeit-Volleyball. Hinzu kamen diesmal massive (einzelne), persönliche Entgleisungen. Mit Sport und Fairplay hat dies leider nichts mehr zu tun. Wir wünschen dem Großteil des Backnanger Teams, dass sie intern eine Lösung finden.

Bleibt zu hoffen, dass der nächste Spieltag auf und neben dem Feld glücklicher verläuft. Aufstehen, Krone richten, weiter geht‘s!

Danke an die Mannschaft des TSV Nellmersbach, die auch im Rückstand immer starken Kampfeswillen zeigte. Namentlich diesmal, Angie, Eva und Tanja - unsere drei lautstarken Superstellerinnen, sowie Carsten, Micha H., Micha F.,  Phillip, Rainer, Volker, dem Debütanten Konrad und dem diesmal von der der Coachingzone aus kämpfenden Thorsten.

Nächster Spieltag, ist am 26.11. um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle Nellmersbach, dann gegen die Mannschaften aus Leonberg und Gronau.

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 77