Start News

Aktuelles
10.11.19 Bezirksliga: TSV Nellmersbach - SV Allmerbach 2:1 (0:1) PDF Drucken E-Mail
News/Berichte 1. Mannschaft
Sonntag, den 10. November 2019 um 18:08 Uhr
10.11.19 Bezirksliga: TSV Nellmersbach - SV Allmerbach 2:1 (0:1)
 
Wieder dreht Nellmersbach in der zweiten Halbzeit das Spiel
 
Die beiden Mannschaften zeigten von Beginn ab keine Scheu voreinander, so entwickelte sich eine offene Begegnung. Bereits nach vier Minuten versuchte es der Allmersbach Kim Schmidt mit einem Seitfallzieher, doch Nellmersbachs Keeper Vladut Cioncan hielt diesen ohne Probleme. Die Nellmersbacher dagegen hatten ihre erste gute Chance in der 14. Minute, als Martin Cimander den Eckstoß von Luis Alejandro Garcia Rioja nur Zentimeter am Gästetor vorbeiköpfte. Dann kamen die Gäste besser ins Spiel und in der 32. Minute nutzte der mit aufgerückte Tim Fuchslocher, als Marius Vladut Cioncan den Ball nach dem ersten Torschuß prallen lassen musste und schob zur 0:1 Gästeführung ein. Zu diesem Zeitpunkt auch absolut verdient für die Allmersbacher.
In der zweiten Spielhälfte stand der frisch eingewechselte Luca Triffo beim Eckstoß von Graziano Trovato goldrichtig und nahm den Ball volley zum Ausgleich. In der 55. Minute konterten die Allmersbacher wiedereinmal mit Kim Schmidt, dieser wartete im 1 zu 1 gegen Cioncan zu lange und setzte den Abschluß an den Pfosten. 15 Minuten später spielte dann Andreas Schwintjes dem schnellen Yannick Urbitsch passgenau in den Lauf und Urbitsch erzielte die 2:1 Führung für Nellmersbach in der 70. Minute. Die Gäste hatten dann noch zwei gute Chancen zum Ausgleich, schafften es aber nicht mehr den Ausgleich zu erzielen.
 
Für den TSV spielten:
Marius Vladut Cioncan, Kevin Schreiner, Daniel Berkowitsch, Ümit Karatekin (75. Fatmir Sylaj), Luis Alejandro Garcia Rioja (46. Luca Triffo), Tugay Akgün (46. Nils Reweland), Martin Cimander, Andreas Schwintjes, Graziano Trovato, Yannick Urbitsch (80. Erkut Polat), Nik Höschele
 
Deutsche Meisterschaft des DTKV (Deutscher Traditioneller Karate Verband PDF Drucken E-Mail
News Karate
Sonntag, den 10. November 2019 um 14:59 Uhr

Am 9.11.2019 fand in Pfarrkirchen die Deutsche Meisterschaft des DTKV für Kinder und Jugendliche statt.

Ca. 120 Kinder aus 16 Dojos aus allen Bundesländern haben in den Disziplinen Kata, Kata-Team und Kumite um die Deutsche Meisterschaft gekämpft.

Auch sieben Kinder des TSV Nellmersbach waren unter den Teilnehmern und konnten folgende Plätze erringen:

Kata Kata Team Kumite
Daria Lazia 1. Platz 2. Platz 1. Platz
Vera Coners 1. Platz 6. Platz 3. Platz
Fillip Binder 2.Platz 2. Platz 3. Platz
Fabio Natale 3. Platz 2. Platz 3. Platz
Tim Engelhardt 3. Platz 3. Platz
Patrick Hamat 7. Platz 6. Platz
Otis Mock 11. Platz 6. Platz

 

DM2019.jpg

Diese Erfolge verdanken sie nicht zuletzt ihrem unermüdlichen Trainingseifer und der kompetenten Betreuung durch ihre TrainerInnen Dirk Kubitz, Michaela Schwaderer und Tanja Steinebronn.

Neben den drei TrainerInnen waren auch noch Alicia Laschinsky, Grit Baumann, Sabrina Binder und Miriban Ögut als Schiedsrichter bei den Wettkämpfen eingesetzt.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Kristina Kluiber

 
27.10.19 Bezirksliga: TSV Nellmersbach - SV Fellbach II 2:1 (0:1) PDF Drucken E-Mail
News/Berichte 1. Mannschaft
Sonntag, den 27. Oktober 2019 um 18:36 Uhr

27.10.19 Bezirksliga: TSV Nellmersbach - SV Fellbach II 2:1 (0:1)

Spätes Erwachen der Nellmersbacher
 
Nach der verdienten Führung der Fellbacher in der ersten Hälfte kämpten sich die Platzherren in der zweiten Hälfte zurück und drehten noh das Spiel.
In den ersten 20 Minuten kam es zu keiner erwähnenswerten Situation beider Mannschaften. Erst dann versuchten es die Nellmersbacher mit einem Konter Urbitsch, Karatekin und Triffo, doch der Abschluß wurde zum Eckstoß gelenkt. Wenige Minuten später machten es die Gäste besser: die Nellmersbacher Abwehr ging zu lasch ans Werk, den ersten Schuß rettete der Nellmersbacher Keeper Cioncan, doch beim Nachschuß durch Saban Erdogmus hatte Cioncan keine Chance mehr. Beide Mannschaften erarbeiteten sich noch ein, zwei nicht zwingende Abschlußmöglichkeiten, ohne aber tatsächlich gefährlich zu werden.
Nach der Pause versuchten die Nellmersbacher mehr Druck aufzubauen und kamen auch etwas besser ins Spiel. Doch zuerst musste sich nochmal Cioncan auszeichnen, indem er eine schöne Aktion der Fellbacher Güner, Nakamura und dme eingewechselten Koroll vereitelte. Doch in der 79. Minute machten es die Nellmersbacher besser und der ebenfalls eingewechselte Sylaj zog aus dem Rückraum ab und erzielte den dann verdienten Ausgleich. In der 81. Minute, nach Handspiel am Strafraum der Nellmersbacher, Freistoß für die Gäste. Doch der Nellmersbacher Keeper Cioncan hielt sicher. Kurz vor Ende der regulären Spielzeit, Querpass auf den freistehenden Graziano Trovato, dieser hatte die Übersicht und lies dem Fellbacher Keeper Kögel keine Chance und erzielte das Siegtor für die Nellmersbacher.
 
Für den TSV Nellmersbach spielten:
Cioncan, Schreiner, Berkowitsch, Karatekin (92. Musik), Garcia Rioja, Akgün, Cimander (66. Sylaj), Schwintjes, Urbitsch (91. Müller), Höschele, Triffo (61. Trovato)
 
Jugendfußball: Ergebnisse der letzten Spiele und Vorschau PDF Drucken E-Mail
News Jugendfußball
Sonntag, den 13. Oktober 2019 um 13:38 Uhr

TSV Nellmersbach - Jugendfußball

Ergebnisse der letzten Spiele und Vorschau

 

A-Junioren (SGM Nellmersbach/Erbstetten) Kreisleistungsstaffel

SGM Nellmersbach/Erbstetten . SGM Neustadt/Hohenacker        4 : 0

Nächster Spieltag: Samstag, 19.10.2019 16.45 Uhr in Beinstein

TB Beinstein : SGM Nellmersbach/Erbstetten

 

C-Junioren (SGM NEW -Erbstetten/Nellmersbach/Hertmannsweiler)

C1: SGM NEW : SGM Oberbrüden/Lippoldsweiler                         1: 3

Nächster Spieltag: Samstag, 19.10.2019 13.00 Uhr in Oppenweiler

SGM Sulzbach/Oppenweiler II : SGM NEW

C2: Spielfrei am 12.10.2019

Nächster Spieltag: Montag, 21.10.2019 18.30 Uhr in Schwaikheim

TSV Schwaikheim : SGM NEW II

 

D-Junioren (SGM Erbstetten/Nellmersbach)

SV Winnenden : SGM Erbstetten/Nellmersbach                             3 :3

Nächster Spieltag: Samstag, 19.10.2019 10.30 Uhr in Allmersbach i.T.

SV Allmersbach I : SGM Erbstetten/Nellmersbach

 

E-Junioren (SGM Nellmersbach/Erbstetten)

VfR Birkmannsweiler III : SGM Nellmersbach/Erbstetten               2 : 2

Nächster Spieltag: Samstag, 19.10.2019 11.00 Uhr in Winnenden

FC Winnenden I : SGM Nellmersbach/Erbstetten

 

F-Junioren

Letzter Spieltag der Herbstrunde am Samstag, den 19.10.2019 ab 9.00 Uhr in Fellbach

 

Bambinis

Letzter Spieltag der Herbstrunde am Samstag, den 19.10.2019 ab 9.00 Uhr in Rudersberg

 

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg!

(Änderungen vorbehalten!)

 
Jugendfußball D-Junioren: Spielberichte vom 2. und 3 Spieltag PDF Drucken E-Mail
News/Berichte D-Jugend
Montag, den 07. Oktober 2019 um 16:46 Uhr

SC-Korb I vs. SGM NEW  (28.09.2019)

Am zweiten Spieltag waren wir zu Gast in Korb. Die Gastgeber haben sich als sehr spiel- und laufstarke Mannschaft präsentiert und unseren Jungs die Grenzen aufgezeigt.

In der ersten Halbzeit ging Korb völlig verdient mit 2:0 in Führung, da unsere Defensivarbeit nicht ausreichend war, um der spielstarken Offensivabteilung Paroli zu bieten.

In der zweiten Hälfte konnten die Gastgeber dann, ähnlich wie unsere Angreifer, weniger Torchancen erarbeiten und somit endete die 2. Hälfte torlos.

 Das Endergebnis von 2:0 für Korb ging absolut in Ordnung und war aufgrund des starken Gegners auch für uns ein Ergebnis, mit dem wir zufrieden sein können.

 

SGM NEW vs. TSV Leutenbach  (05.10.2019)

Der dritte Spieltag am 05.10. stand im „Derby“-Zeichen. Spiele gegen die direkten Nachbarn sind immer interessant, da im Normalfall die Zuschauerdichte auf dem Sportplatz höher ist. Wir konnten hier fast den Aktiven Konkurrenz machen und unsere Jungs bieten auch immer wieder kostenlos ein interessantes Spektakel ;-)

Nach wenigen Minuten wurde Adri im Strafraum gefoult und der Schiedsrichter zeigte ohne zu zögern auf den Punkt zum Strafstoß. Der Torwart aus Leutenbach konnte diesen halten und verhinderte damit den Rückstand für die Gäste. Davon ließen sich die Spieler aus der SGM aber nicht beeindrucken. In der Defensive wurde gut gearbeitet und nur sehr wenige Torchancen zugelassen. In der „Abteilung Attacke“ konnten wir uns wieder auf unsere torhungrigen Angreifer verlassen. Mit 2:1 ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte konnten wir dann auf 3:1 erhöhen, mussten allerdings das 3:2 hinnehmen. Es folgte das 4:2 und daraufhin das 4:3, das auch den Endstand bedeutete.  

Ein knappes Spiel, das den Zuschauern immer Spannung geboten hat, konnten unsere Jungs am Ende verdient gewinnen.

 
Jugendfußball C1: Starke Spiele zu Saisonbeginn PDF Drucken E-Mail
News/Berichte C-Jugend
Sonntag, den 06. Oktober 2019 um 10:38 Uhr

Am ersten Spieltag (21.09.2019) stand für unsere C-Jugend gleich die weiteste Reise der Hinrunde an, in Unterrot trat man gegen die SGM Rottal an. Noch vor Spielbeginn verletzte sich der eigentlich vorgesehene Torspieler Simon, dankenswerterweise zog sich David Torwarttrikot und -handschuhe über. Das Spiel selbst kann kurz zusammengefasst werden: Unsere Jungs dominierten, Saman erzielte vor der Pause zwei, in der zweiten Hälfte ein weiteres Tor, Robin erhöhte auf den 0:4 Auswärtssieg. David hatte relativ wenig zu tun, nur die Chancenverwertung gab Anlass zur Kritik – eigentlich hätte der Sieg höher ausfallen müssen.

Nur vier Tage (25.09.2019) später trafen beide Mannschaften erneut aufeinander, diesmal in Nellmersbach, die erste Runde im Bezirkspokal stand an. Da die C2 in der ersten Runde ein Freilos hatte, konnte deren Torwart Leon Hartwig zum Einsatz kommen, da Robin verletzt ausfiel und Max auf Klassenfahrt war, halfen zusätzlich Nico Spandl und Leon Kreinz aus der C2 aus. Diesmal taten sich die Jungs etwas schwerer, aber ein Tor von Nico in der ersten und eins von David in der zweiten Halbzeit reichten zum Einzug in die nächste Runde.

Am zweiten Spieltag (28.09.2019) mussten unsere Jungs gegen den FC Welzheim I mit nur 11 Spielern antreten, Marco und Robin fehlten verletzt, David war an diesem Spieltag verhindert. Max übernahm als Kapitän Verantwortung und stellte sich ins Tor. Bereits nach 5 Minuten lagen die Jungs 0:1 in Rückstand, den Janosch in Minute 12 nach einem schönen Zuspiel von Saman ausglich. Nach etwa einer Viertelstunde dann der Schock: Lukas M. musste nach einem (nicht geahndeten Foul) vom Platz und musste mit starken Schmerzen an der Halswirbelsäule vom Krankenwagen mit Blaulicht ins Krankhaus gebracht werden. Nur noch zu zehnt merkte man den Jungs an, dass sie mit den Gedanken eher nicht mehr so recht beim Spiel waren und kassierten nach der unschönen Szene innerhalb von 5 Minuten zwei weitere Tore. Nach der Pause kamen sie wie verwandelt zurück und kämpften um jeden Ball. Keiner schonte sich und Saman erzielte in der 48. Minute den Anschlusstreffer zum 2:3. Nachdem auch Yunus kurze Zeit später mit Kreislaufproblemen vom Platz musste, kämpften sie zu neunt gegen 11 Welzheimer. Diese hatten große Probleme mit unseren schnellen Jungs und konnten sich oft nur mit Foulspiel helfen. Zwar traf Welzheim noch zweimal (50. und 58. Minute), doch auch Saman und Lian fehlte mitunter nur das Quäntchen Glück beim Abschluss. So ging das Spiel zwar mit 2:5 verloren, aber in Sachen Kampfgeist und Moral waren definitiv unsere Spieler die absoluten Sieger!

Für die SGM NEW spielten: Oreste Creolese, David Decker, Marco Gozza, Max Gregor, Lukas Hoffmann, Timo Häußermann, Yunus Köroglu, Lian Lopes Pereira, Janosch Lustig, Sandro und Rico Maas, Lukas und Robin Mann sowie Saman Pahlawani (zusätzlich im Pokalspiel Leon Hartwig, Leon Kreinz und Nico Spandl). Gute Besserung an unsere Verletzten Lukas, Robin, Marco und Yunus!

 
Jugendfußball: Ergebnisse KW 40 und der Pokalspiele PDF Drucken E-Mail
News Gesamtverein
Sonntag, den 06. Oktober 2019 um 10:37 Uhr

TSV Nellmersbach - Jugendfußball

Ergebnisse der Punktspiele und Vorschau

 

A-Junioren (SGM Nellmersbach/Erbstetten) Kreisleistungsstaffel

SGM Nellmersbach/Erbstetten . SV Unterweissach I   1 : 7

SG Schorndorf : SGM Nellmersbach/Erbstetten          6 : 0

 

C-Junioren (SGM NEW -Erbstetten/Nellmersbach/Hertmannsweiler)

C1: TSG Backnang II : SGM NEW – wurde abgesagt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

C2: SGM Sulzbach/Oppenweiler I : SGM NEW   4 : 8

 

D-Junioren (SGM Erbstetten/Nellmersbach)

SGM Erbstetten/Nellmersbach : TSV Leutenbach 4 : 3

 

E-Junioren (SGM Nellmersbach/Erbstetten)

SGM Nellmersbach/Erbstetten : 1. FC Hohenacker 3 : 3

 

 

TSV Nellmersbach - Jugendfußball

Ergebnisse der Pokalspiele

 

A-Junioren (SGM Nellmersbach/Erbstetten) Kreisleistungsstaffel

Pokalspiel: Spvgg Rommelshausen II : SGM Nellmersbach/Erbstetten 7 : 5 n.E.

 

C-Junioren (SGM NEW -Erbstetten/Nellmersbach/Hertmannsweiler)

Pokalspiel (C1): SGM NEW : SGM Rottal   2 : 0

 

D-Junioren (SGM Erbstetten/Nellmersbach)

Pokalspiel: SGM Erbstetten/Nellmersbach : SGM BSB Juniorteam Berglen I 7 : 6

 

E-Junioren (SGM Nellmersbach/Erbstetten)

Pokalspiel: SGM Nellmersbach/Erbstetten : SSV Steinach-Reichenbach I 0 : 8

 
TT: Heimspielsieg der U13 zum Saisonauftakt PDF Drucken E-Mail
News TT Spielberichte
Montag, den 30. September 2019 um 16:40 Uhr

Nach langer Sommerpause trug unsere U13 am 21.09.2019 gegen Oberbrüden ihre erste Begegnung der Vorrunde aus. Sie gingen das Spiel sehr motiviert an. Maximilian, Erik und Paco gewannen ihre beiden Einzel ohne Satzverlust. Auch Konradin gewann sein zweites Einzel ohne Satzverlust und verlor im ersten Einzel nur knapp. Im einzigen Doppel konnten Paco und Konradin nach sehr spannendem Spiel erst im fünften und letzten Satz punkten. Der Jubel war groß. Man gewann schließlich mit 9:1. Ein super Start in die neue Saison! Weiter so Jungs!

 

 

 
TT: Saisonstart 2019/2020 PDF Drucken E-Mail
News Tischtennis
Montag, den 30. September 2019 um 16:36 Uhr

Der TSV Nellmersbach startet mit 4 Mannschaften in die neue Tischtennis-Saison 2019/2020.

Wir freuen uns dieses Jahr, dank Nachwuchs aus der eigenen Jugend wieder eine Damenmannschaft stellen zu können.

Es spielen:

Damen: Ksenija Jalzabetic, Michaela Gregor, Bärbel Steinhauser, Sophia Hausen und Vivien Estermann in der Bezirksklasse (Bezirk Rems).


Herren: Frank Kalmbach, Jörg Strecker, Hinko Jalzabetic, Tin Jalzabetic, Thorsten Sattler-Lägel, Stefan Kenner, Martin Häußermann, Jörg Adamek, Thomas Wosegien, Ksenija Jalzabetic, Willy Schmidt, Werner Wewerka, Eberhard Bux und Lukas Müller in der Kreisliga B Nordwest.

Jungen U18: Sebastian Lägel, Timo Häußermann, Janosch Lustig, Luis Schneider, Conor Treugebrodt, Erik Schweiker, Timon Barth und Jonathan Weber in der Kreisklasse Nord.

Jungen U13: Erik Schweiker, Paco Treugebrodt, Maximilian Deeg, Seth Lang, Konradin Zanker und Tom Kenner in der Kreisliga Nordwest. 

Wir wünschen allen Mannschaften faire, spannende und vor allem verletzungsfreie Spiele!

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 86