Drucken

8.Spieltag (13.06.2015)

Letzten Samstag trat die SGM zu ihrem letzten Heimspiel gegen den SK Fichtenberg an. Beide Teams agierten von Beginn an sehr verhalten und neutralisierten sich. Erst in der 16. Minute hatte Gioele die erste Torchance, die er ebenso vergab, wie kurz danach seine zweite nach einem Solo. Danach plätscherte das Spiel wieder vor sich hin ohne nennenswerte Torraumszenen. Folgerichtig wurden die Seiten beim Spielstand von 0:0 gewechselt. Nach der Pause bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Beide Mannschaften verständigten sich auf Sommerfußball. Schließlich bekamen die Gäste einen Freistoß zugesprochen, den sie zur 0:1 Führung nutzten. Da die SGM in der ganzen zweiten Halbzeit nicht einmal auf das gegnerische Tor schoss, war das Spiel somit entschieden. Dass dies durch eine Standardsituation geschah, war bezeichnend für das Spiel.

Es spielten: Lorenzo, Lenny, Judith, Enes, David, Mohammed, Ejup, Gioele, Sebastian, Dennis, Manuel, Felix und Oreste

 

Das nächste Spiel: Samstag, 20.06.2015 Auswärtsspiel gegen den SV Remshalden – Spielbeginn 14.00 Uhr